Schlagwort: Nachhaltigkeit

23.01.2024
Artikel

Pennys „Wahre Kosten”-Aktion: Mehr als ein Diskussionsanstoß?

Werden bei Lebensmitteln die wahren Kosten eines Produkts mit aufgeschlagen, sodass sich der Preis um bis zu 94 Prozent erhöht, sinkt der Konsum – aber nicht so stark wie erwartet. Das ist das Fazit bezüglich der „Wahre Kosten“-Kampagne des Lebensmitteldiscounters Penny in Zusammenarbeit mit der Uni Greifswald und der TH Nürnberg, die heute auf der …
28.06.2023
Artikel

Der CSR Benchmark 2023

Wie steht es aktuell um den Beitrag der deutschen Unternehmen zu einer ökologisch und sozial nachhaltigen Entwicklung, der Corporate Social Responsibility? Vor dem Hintergrund der Krisen und disruptiven gesellschaftlichen Veränderungen steigt der Anspruch an Unternehmen, nachhaltige und soziale Bedingungen in ihren Alltag zu integrieren und zum Teil ihrer Kommunikation zu machen. Die Corporate Social Responsibilty …
16.06.2023
Artikel

3 Tipps für eine bessere Nachhaltigkeitskommunikation

Die Jahresberichte großer Organisationen strotzen nur so vor Buzzword-Bingo, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Man springt von „Nachhaltigkeitskonzept“ zu „strategischer Relevanz“ bis hin zu „Purpose“ und „gesellschaftlicher Verantwortung“. Das ist so weit klangvoll und vielversprechend. Geht es nun darum, konkret zu zeigen, welche Maßnahmen im Alltag, an jedem Schreibtisch, bei jeder Mittagspause umgesetzt werden, beginnen …
16.06.2023
Artikel

Welche Rolle Nachhaltigkeit für einen Finanzdienstleister spielt

KOM fragt: Der Ressourcenverbrauch von Nicht-Produktionsunternehmen ist begrenzt. Inwieweit spielt Nachhaltigkeit in Ihrer Kommunikationsstrategie eine Rolle? Erwartet die Öffentlichkeit überhaupt, dass Sie zu Nachhaltigkeit kommunizieren? Maximilian Heiler: “Sicher nicht die breite Öffentlichkeit, aber unsere unmittelbaren Interessengruppen erwarten, dass wir uns engagieren, und möchten daran teilhaben. Damit könnte bereits alles gesagt sein, was zu Relevanz und …
13.06.2023
Artikel

Arbeitswelt ohne Burnout für Mensch & Natur

Aus Samen entstehen Bäume, aus Bäumen entsteht ein Wald. Aus dem kleinen Berlin hinaus, soweit es geht, soll eine klimaneutrale und faire Arbeitswelt entstehen. Aber wie macht man den ersten Schritt? Wir haben beschlossen – wir fangen bei uns selbst an. So begann unsere Reise, um den Bewusstseinswandel mitzugestalten. Als kleine unabhängige Agentur im Herzen …
27.03.2023
Artikel

Talking Digital mit Influencer und Aktivist Fabian Grischkat

Fabian Grischkat ist Aktivist, Influencer und Moderator. In den sozialen Netzwerken adressiert er regelmäßig Klima- und Umweltthemen. So hat er beispielsweise den jüngsten IPCC-Bericht in einem 60 Sekunden langen Video zusammengefasst. Im Gespräch mit Host Giuseppe Rondinella erzählt Grischkat, warum er sich in seinem Klimaaktivismus „radikalisiert“ hat und weshalb er diesen Begriff für den richtigen …
22.02.2023
Artikel

“Verstecken müssen wir uns nicht”

Herr Beumelburg, Zement gilt als Klimakiller. Wann haben Sie entschieden, den Baustoff aus Ihrem Firmennamen zu streichen? Beumelburg: Wir haben das schon länger diskutiert. Unser Leistungsspektrum geht weit über Zement hinaus. Das wollen wir mit dem neuen Namen Heidelberg Materials verdeutlichen. Die neue Marke wird zudem erstmals global eingesetzt. Sie hilft uns, über die Ländergrenzen …
02.02.2023
Artikel

Der erste Nachhaltigkeitsbericht

KOM fragt: Wenn Unternehmen planen, erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht zu veröffentlichen: Wie sollten sie vorgehen? Was wären die ersten Schritte? Daniela Ebeling: Der Erstbericht bringt viele Fragen mit sich. Für Kommunikator*innen oft zuerst diese: Was soll der Bericht leisten? Wen soll er erreichen? Wie sehen Erwartungen und Informationsbedarf aus? Unserer Erfahrung nach lässt sich das gut …
04.01.2023
Artikel

Wie Agenturen Nachhaltigkeit angehen können

“Nachhaltigkeit ist seit jeher ein wichtiges Thema bei Fischer-Appelt und bildet sich auch in der Agenturgeschichte ab. Unter unseren ersten Kunden waren der „Grüne Punkt“ sowie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU). Mit der Agenda N – unserer Nachhaltigkeitsprogrammatik – wollen wir als Agenturgruppe unserer spezifischen ökologischen Verantwortung gerecht werden. Das Ziel: mit 1.000 Ideen bis …
02.01.2023
Artikel

Keine Lust auf Verarsche

Ihr Medienunternehmen Flip fokussiert sich auf das Thema Nachhaltigkeit. Im Newsletter decken Sie Greenwashing auf. Warum machen Sie das? Rohrbeck: Wir wollen in dem ganzen Feld von Nachhaltigkeit und einer besseren Wirtschaft für Transparenz sorgen. Auf der einen Seiten gibt es viele Menschen, die sich für nachhaltiges Wirtschaften interessieren und mit ihrem eigenen Konsumverhalten dazu …
23.12.2022
Artikel

Prozesse in Geschichten verwandeln

Die Klimakrise ist auch eine Kommunikationskrise, in der uns als Kommunikator:innen eine tragende Rolle zukommt. Ich vergleiche uns in diesen von zahlreichen Krisen geprägten Zeiten gerne mit einem Kraftstoff, der die dringend benötigten Veränderungen maßgeblich mit anschiebt. Die Mehrheit der Unternehmen kommuniziert zwar bereits, als sei die Rettung eine ausgemachte Sache. Der tägliche Blick in …
16.12.2022
Artikel

Der Weg zum guten Nachhaltigkeits­bericht

Nachhaltigkeit hat sich in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Bestandteil zukunftsfähiger Unternehmensstrategien entwickelt. Und immer mehr Firmen legen schriftlich dar, wie sie ihre Leistungen nach einem ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortlichen Leitbild ausrichten. Börsennotierte Großunternehmen sind sogar verpflichtet, wesentliche Nachhaltigkeitsinformationen in einer nichtfinanziellen Erklärung (NFE) offenzulegen. Nach den Plänen der EU-Kommission müssen europäische Firmen …
12.12.2022
Artikel

Die KOM-Ausgabe zu Nachhaltigkeit ist da

MEINUNG Kommentar Die Fußball-WM zeigt, wie schwer sich Unternehmen, Verbände und Sportler mit Haltung tun. Mehr Klartext wäre nötig. SZENE Zugang/Abgang Verena Köttker wird Kommunikationschefin bei der KfW. Michael Manske wechselt zur VW-Tochter Cariad. IM WORTLAUT Keine Lust auf Verarsche Das Medien-Start-up Flip geht Greenwashing nach. Mitgründer Felix Rohrbeck über falsche Nachhaltigkeitsversprechen. TITEL: NACHHALTIGKEIT Der …
29.09.2022
Artikel

Influencerin mit Überzeugung

Frau Dellert, Sie sind Unternehmerin, Moderatorin und Influencerin. Auf welcher Tätigkeit liegt Ihr Schwerpunkt? Dellert: Ich bin seit gut zehn Jahren im Influencer-Business unterwegs. Ich merke, dass ich heute gar nicht mehr so oft vor der Handykamera stehen muss und es schön finde, dass ich mich weiterentwickeln kann. Deswegen habe ich eine Unternehmensberatung und eine …
16.06.2022
Artikel

So gelingt die Purpose-getriebene Transformation

Die Verschärfung der Klimakrise, strengere Transparenzpflichten in vielen Sektoren, bahnbrechende technologische Umwälzungen sowie die steigenden Erwartungen von Gesellschaft und Kapitalmarkt zwingen die meisten Unternehmen, ihr Geschäft und ihre Arbeitsweise im Kern zu überdenken. Um sich klimafreundlich zu positionieren und perspektivisch tatsächlich „Net Zero“ oder „Net Positive“ zu wirtschaften, ist in der Regel ein umfassender strategisch-operativer …
15.04.2020
Personalwechsel

Andrea Rexer leitet Kommunikation der Hypo-Vereinsbank

Andrea Rexer (38) ist seit dem 15. April Head of Identity & Communications, Institutional Affairs & Sustainability bei der Hypo-Vereinsbank. Sie folgt auf Marion Nagl, die die Bank auch künftig noch bei ausgewählten Projekten beratend begleiten wird. Rexer kommt vom „Handelsblatt“, wo sie zuletzt als Ressortleiterin Unternehmen tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie …
13.01.2020
Artikel

Siemens bekennt sich zum Kohle-Projekt

Siemens beugt sich dem Druck von Fridays for Future nicht. Das hat der Vorstand am Sonntag nach einer außerordentlichen Sitzung entschieden. Damit werde der Konzern seine Verträge mit dem indischen Energieunternehmen Adani erfüllen. Adani plant, in Australien – einem Land, das derzeit mutmaßlich aufgrund des Klimawandels die verheerendsten Buschbrände seiner Geschichte erlebt – eines der …
17.12.2019
Artikel

Das neue Print-Magazin ist da!

Das Titelthema der neuen Print-Ausgabe 06/2019 des pressesprecher lautet „Krise“. Das sind die Highlights: Raus aus der Defensive Für Teile der Öffentlichkeit ist Bayer nur noch der Glyphosat-Konzern. Wie das Unternehmen mit der Kontroverse umgeht, erläutert Kommunikationschef Michael Preuss im Interview. Vorbereitung ist alles Unternehmen und Behörden simulieren regelmäßig mögliche Krisenszenarien. Mirjam Stegherr meint: Glaubwürdigkeit …
05.12.2019
Artikel

„Nachhaltigkeit ist mehr als Ökologie“

Nachhaltigkeit und Digitalisierung stehen weit oben auf der Agenda von Unternehmen. Statt beide Buzzwords voneinander getrennt mit Inhalt zu füllen, plädiert Caroline Krohn, Inhaberin von Wirtschaftsdiplomaten Krohn & Partner, dafür, beide Trends zusammenzudenken. Im Interview erklärt sie, wie das gelingen kann.   Wieso sind Nachhaltigkeit und Digitalisierung nicht schon längst Teil der DNA von Unternehmen? …
12.09.2019
Artikel

Wie Microsoft versucht, Umweltprobleme anzugehen

Kann künstliche Intelligenz beim Kampf gegen den Klimawandel und Umweltprobleme helfen? Microsoft findet ja. Auf dem Kommunikationskongress 2019 gibt der Softwarekonzern einen Einblick in seine Kampagne “Erde an KI”.  “Unser Team für gesellschaftliches Engagement und das Team für Kommunikation haben zusammengearbeitet, um ‘Erde an KI’ zu entwickeln”, sagt Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft. …