Schlagwort: Kampagne

Artikel

Wie man Tiktok und Co. für die Pressearbeit nutzt

Viele Unternehmen befinden sich noch in der Sondierungsphase. Zwar sind sie sozialen Netzwerken gegenüber aufgeschlossen, gleichzeitig herrscht jedoch oft Unsicherheit darüber, wie man welche Zielgruppen – Journalist*innen, Konsument*innen oder Stakeholder*innen – mit welcher Plattform erreicht. Das ist nachvollziehbar. Die Premiere eines Produkts muss schließlich, da Social-Media-Kommunikation im Kontext der Pressearbeit stark an Bedeutung gewonnen hat, …
Artikel

Hoffnung auf Platz eins

Am Sonntag, 26. September 2021, findet die Bundestagswahl statt. Das Coronavirus wird bis dahin weder medizinisch noch aus der öffentlichen Diskussion verschwunden sein. Die Pandemie wird den Bundestagswahlkampf nicht nur inhaltlich, sondern auch organisatorisch beeinflussen. Kann es zentrale Abschlussveranstaltungen mit tausenden von Zuhörenden geben? Können Kandidierende wie in anderen Jahren auf Marktplätzen sprechen? Sicher ist …
Artikel

Am Puls der Bayern

Für Anna-Lena Müller fühlt es sich vertraut und zugleich noch ungewohnt an: Derselbe Schreibtisch, derselbe Stuhl, aber der Blick aus dem Fenster richtet sich nicht mehr auf Wolfsburg, sondern auf München. Jobwechsel in Homeoffice-Zeiten. Ihr Wechsel von Volkswagen zu Siemens zu Jahresbeginn hat viel Aufmerksamkeit gefunden. Bei pressesprecher.com war es die meistgeklickte Personalmeldung 2020. Auf …
Artikel

Wie PR die Öffnung der Friseursalons forcierte

Herr Mansfeld, am 1. März dürfen in ganz Deutschland Friseursalons wieder öffnen. Es ist die einzige Branche, der auf der letzten Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin eine konkrete Öffnungszusage gegeben wurde. Was haben Sie mit den Öffnungen zu tun? Hasso Mansfeld: Ich betreue seit etwa 20 Jahren den Kunden Wild Beauty. Das …
Artikel

Mit der SPD in den Bundestagswahlkampf

Am 1. November twitterte Raphael Brinkert: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Olaf Scholz und der SPD in den Wahlkampf ziehen zu dürfen.“ Brinkert und die 2019 von ihm gegründete Agentur Raphael Brinkert sollen die Sozialdemokraten im Bundestagswahlkampf 2021 beraten, die Kampagne entwickeln und helfen, sie gemeinsam mit der Partei umzusetzen. Die SPD verharrt seit …
Artikel

Unterwegs im schwindenden Eis

Finsternis. Im Lichtkegel greller Scheinwerfer wandern zwei Eisbären neugierig umher: eine Mutter und ihr Junges. Ein Forschungscamp hat ihr Interesse geweckt, errichtet auf einer riesigen Eisscholle. Zwei leuchtend rote Flaggen ragen aus dem Eis heraus. An einer richtet sich das Junge auf und schaut empor. Es ist eine Szene für die Ewigkeit, eingefangen von der …
Artikel

Kleine Erfolgsgeschichte

Als am 15. Juni die Corona-Warn-App der Bundesregierung zum Download bereitgestellt wurde, war die Begeisterung groß. Die sozialen Netzwerke waren voll von Jubel-Kommentaren, in denen User:innen mitteilten, dass sie sich die lang erwartete App zum Kontakt-Tracing heruntergeladen hatten. Etwa zehn Millionen Downloads waren es in den ersten fünf Tagen. Bis heute gab es dem Robert …
Artikel

Wie die SPD Wahlen gewinnen kann

Die Wahl in Hamburg war nicht nur die einzige Landtagswahl des Jahres 2020. Sie wird auf absehbare Zeit auch die letzte bedeutende Wahl in Deutschland bleiben, die nicht von den Auswirkungen der Corona-Pandemie überschattet wurde. 2021 folgen ab März sechs Landtagswahlen und die Bundestagswahl im September. Der SPD gelang es in Hamburg, nach einer bundesweiten …
Artikel

Großbritannien startet Kampagne zur Reduzierung von Übergewicht

Covid-19-Patienten besitzen ein erhöhtes Risiko, einen schweren Verlauf zu erfahren, wenn sie Vorerkrankungen aufweisen. Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes und Krebs gehören zu den Risikofaktoren genauso wie ein deutliches Übergewicht. Menschen, die unter Adipositas leiden, besitzen wiederum eine höhere Wahrscheinlichkeit, eine der erwähnten Erkrankungen zu bekommen. Der aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in einer Klinik behandelte britische Premierminister …
Artikel

Ambivalentes Plastik

Die zunehmende Meeresverschmutzung durch Plastik hat die öffentliche Diskussion über Kunststoff deutlich verschärft. „Plastik“ ist zum Schlagwort geworden für Minderwertiges, Künstliches und Schädliches. Kunststoffverpackungen als Einwegprodukte stehen dabei besonders stark in der Kritik. Auch in der Politik ist das Thema angekommen. Neben ganzheitlichen Konzepten entlang der Wertschöpfungskette setzen vor allem aktionistische, teils populistische Vorschläge aufmerksamkeitsstarke …
Artikel

Laut und provokant

Bevor das Coronavirus auf die politische und mediale Agenda trat, war der Klimaschutz das beherrschende Thema – angetrieben von Fridays for Future. Nichtregierungsorganisationen (NGOs) wie Greenpeace und der World Wide Fund for Nature (WWF) sind in diesem Politikfeld seit Jahrzehnten aktiv. Sie setzen sich dafür ein, Wale und Tiger zu retten, und kämpfen gegen die …
Artikel

UK-Regierung verbreitet Corona-News über Whatsapp

Fake News und Fehlinformationen haben in der Corona-Krise hohe Konjunktur. Die Menschen wissen nicht, was und wem sie glauben sollen – was Angst und Verunsicherung steigen lässt. Um die Verbreitung solcher Falschnachrichten einzudämmen, hat sich die britische Regierung nun mit dem Nachrichtendienst Whatsapp zusammengetan, wie die britische PR Week schreibt. Dort hat sie am gestrigen …
Artikel

Corona-Krise: Initiative wirbt für mehr Anstand

Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Gemeinsam können wir die Krise bewältigen – wenn jede:r Einzelne seinen Teil dazu beiträgt. Dazu gehört, Abstand zu den Mitmenschen zuhalten, um der Ausbreitung des Virus Einhalt zu gebieten. Doch nicht alle scheinen das Konzept des „Social Distancing“ verstanden zu haben, wie ein Blick in so manche …
Artikel

#Wirbleibenzuhause: BMG mit Anti-Corona-Kampagne

Im Kampf gegen Corona verschärfen immer mehr EU-Staaten ihre Maßnahmen. In Frankreich herrscht Ausgangssperre, ebenso in Italien. Jüngst kündigte Ministerpräsident Giuseppe Conte an, diese Maßnahme zu verlängern. Auch in Deutschland sind Ausgangssperren möglich, sollten die Menschen nicht freiwillig den Kontakt zu anderen meiden, deutete Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer gestrigen Fernsehansprache an. Markus Söder, Ministerpräsident …
Artikel

Was ist neu beim DPOK 2020?

Die DPOK-Saison ist angebrochen – und die Bewerbungsdeadline für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation rückt näher. Pressesprecher ist Medienpartner, und schon am 16. März endet die so genannte Late Deadline. Zum zehnjährigen Jubiläum haben sich die Organisator:innen etwas Besonderes überlegt: In drei zusätzlichen Kategorien können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen nun miteinander messen. Da wäre …
Artikel

Die PR sollte Taktgeber für Veränderungen sein

Im vergangenen Jahr sind international in der Kommunikation drei große Themen in den Vordergrund gerückt: zum einen die UN-Initiative des „Unstereotyping“, zum anderen „Brand Activism“ und zum dritten die Frage, wie Erfolg („impact“) definiert werden soll. Mein Eindruck: Deutsche Kommunikationsverantwortliche und Agenturen müssen endlich in den 20er Jahren ankommen und bei diesen internationalen Entwicklungen den …
Artikel

Rechte nehmen Scandinavian Airlines ins Visier

„Demokratie? Hat ihren Ursprung in Griechenland. Elternzeit? Dafür darf man sich bei der Schweiz bedanken. Und Lakritze? Stammt aus China.“ In einem aktuellen Werbespot feiert die schwedische Fluggesellschaft Scandinavian Airlines (SAS) die Ursprünge vermeintlich typisch skandinavischer Errungenschaften. Das Video ist Teil einer umfangreicheren Werbekampagne der Airline, die unter dem Slogan „What is truly Scandinavian?“ (Was …
Artikel

Klöckner tritt mit zwei Kampagnen ins Fettnäpfchen

Julia Klöckner (CDU), Bundeslandwirtschaftsministerin, schiebt Verbrauchern den Schwarzen Peter in Sachen Tierwohl und Landwirtschaft zu. Die Kampagne “Du entscheidest”, die während der gerade stattfindenden Grünen Woche in Berlin besondere Aufmerksamkeit erfährt, soll sie für einen bewussteren Einkauf sensibilisieren. Kritiker sehen in der Kampagne den Versuch, die Verantwortung für die Missstände in der Lebensmittelindustrie auf Konsumenten …
Artikel

Die Aufreger-Kampagnen des Jahres 2019

Mit Werbe-Kampagnen ist es so eine Sache. Schnell kann, was am Reißbrett noch kreativ und erfolgversprechend schien, in der Umsetzung krachend scheitern. Auch 2019 mussten wieder zahlreiche Unternehmen (und der eine oder andere Regierungsvertreter) diese schmerzhafte Erfahrung machen. Dabei kann man nicht alle von uns ausgewählten Kandidaten für die „Aufreger-Kampagne des Jahres“ als Fehlschläge bezeichnen. …
Personalwechsel

Michael Sodar verstärkt das Sparkassen-Finanzportal

Michael Sodar (48) verstärkt seit dem 1. Oktober das Sparkassen-Finanzportal, den Newsroom der Sparkassen-Finanzgruppe. Im neuen Co-Working-Space des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands und des Sparkassen-Finanzportals wird er künftig die Entwicklung und Umsetzung von Kampagnen in Deutschland betreuen. Sodar kommt von der Serviceplan-Gruppe, wo er als General Manager der Plan.Net tätig war. In seiner neuen Position …