Schlagwort: Twitter

10.03.2020
Artikel

Volksverpetzer sind Blogger des Jahres

Zum dreizehnten Mal wurden am Montagabend in Berlin die Goldenen Blogger verliehen. Der Award wurde 2007 gegründet und ist laut eigener Angabe der einzige bereichsübergreifende Social-Media-Preis Deutschlands. In 19 Kategorien wurden auch in diesem Jahr im Rahmen einer Gala mit 300 Zuschauern die besten Blogs und Social-Media-Accounts des Jahres geehrt. Die Preisträger:innen werden per Online-, …
09.03.2020
Artikel

Twitter markiert „manipulierten“ Trump-Retweet

Twitter hat erstmals den neu eingeführten Hinweis auf „manipulierte Medien“ auf einen Beitrag angewandt, wie zuerst einige amerikanische Onlinemedien berichteten. Das Unternehmen hatte vor Kurzem eine neue Richtlinie veröffentlicht, nach der Beiträge, die „synthetische oder manipulierte Medien enthalten, die wahrscheinlich Schaden verursachen würden“, künftig entsprechend gekennzeichnet werden sollen.   Der Beitrag enthält ein Video, das …
11.02.2020
Artikel

Twittergewitter #112live – Feuerwehren informieren

Sabine ist gerade erst über Deutschland hinweggefegt, da kündigt sich schon der nächste Sturm an: ein Twittergewitter. Unter #112live twittern rund 50 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland zwölf Stunden lang über ihre Einsätze und die Ausbildung. Die Aktion anlässlich des Europäischen Tags des Notrufs läuft am heutigen Dienstag von 8 bis 20 Uhr.  Achtung! Amtliche #Twittergewitter …
03.02.2020
Artikel

Coronavirus: Kampf gegen Fake News, Betrug & Panik

Die Weltgesundheitsorganisation WHO, soziale Netzwerke und Internetkonzerne kämpfen gegen zahlreiche Falschmeldungen, Gerüchte und Betrugsversuche im Zusammenhang mit der weiteren Verbreitung des Coronavirus. Die WHO sprach von einer „massiven Infodemie“. Einzelne deutsche Medien tun sich unterdessen schwer, die Berichterstattung über die zuerst in China ausgebrochene Krankheit ohne überdramatisierend oder rassistisch wirkende Schlagzeilen anzugehen. In einer eigens …
24.01.2020
Artikel

Gedenkstätte Auschwitz will eine Million Follower

Am 27. Januar 2020 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 75. Mal. Zu diesem Anlass hat die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Eine Million Follower will die Gedenkstätte bis dahin auf ihrem offiziellen Twitter-Account @AuschwitzMuseum erreichen. We once again wish to ask all of you for your support. Please, help @Auschwitzmuseum reach …
21.01.2020
Artikel

Polizeisprecher kommentiert anonym Medienberichte

Andreas Loepki, Pressesprecher der Polizei Leipzig, mischt sich auf Twitter ungefragt in Diskussionen um linksextreme Gewalt und Ausschreitungen in der Silvesternacht in Connewitz ein. Unter dem Namen “ALoe” kommentiert er Beiträge von Medien wie MDR, Tagesschau und Tagesspiegel auf Twitter und diskutiert mit Usern. Das berichtet der Tagesspiegel. Es lässt sich nur erahnen, wer sich …
14.01.2020
Artikel

Ist Twittern für Behörden (und Firmen) illegal?

Müssen sich Unternehmen und Behörden bald von Twitter verabschieden? Darüber ist eine hitzige Diskussion entbrannt. Auslöser war die Entscheidung Stefan Brinks, Landesdatenschutzbeauftragter von Baden-Württemberg, sich schon bald von Twitter zu verabschieden. Der Beamte hat bereits Ende Dezember angekündigt, seinen Account zum 31. Januar 2020 zu löschen. Brink erreicht auf Twitter 5.400 Follower. Der Abschied “tut …
06.01.2020
Artikel

Christof Schmid übernimmt Twitter-Kommunikation

Christof Schmid leitet seit dem 1. Januar die Kommunikation der Nachrichtenplattform Twitter. In dieser Rolle ist der 42-Jährige für gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens für Deutschland verantwortlich. Er berichtet direkt an Holger Kersting, Director Communications EMEA, der die Kommunikation für Deutschland zuvor zusätzlich verantwortet hatte. Man freue sich, mit Schmid einen erfahrenen Kommunikationsspezialisten für …
19.12.2019
Artikel

Profi-Orakel: Welche Themen & Trends prägen 2020?

Das PR-Jahr 2019 geht seinem Ende entgegen. Was wird uns das kommende Jahr bringen? Die Twitter-Follower des pressesprecher durften schon einmal Orakel spielen: In der letzten Woche baten wir sie, einen Ausblick zu wagen, welche PR-Themen oder welcher Trends 2020 besonders prägen werden. Erwähnung finden dabei viele der „üblichen Verdächtigen“: künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Personal Branding …
16.12.2019
Artikel

Özil kritisiert, Arsenal laviert, China blockiert

Der ehemalige deutsche Fußballnationalspieler Mesut Özil hat wieder einmal durch eine politische Äußerung einigen Unmut auf sich gezogen. Im vergangenen Jahr musste er vor allem in den deutschen Medien einige Kritik einstecken, weil er sich mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan ablichten ließ und diesen später sogar zu seiner Hochzeit einlud. Ein türkischsprachiger Tweet, den Özil …
12.12.2019
Artikel

Twitter will „offenen Standard“ für Social Media

Twitter investiert in die Zukunft: Dazu sponsert die Plattform künftig ein Team von fünf unabhängigen IT-Experten, das einen „offenen und dezentralisierten“ Standard für Social Media entwickeln soll. Das verkündete Twitter-CEO Jack Dorsey am gestrigen Mittwoch per Tweet. Solche Standards könnten die Art verändern, wie Twitter und andere Plattformen Inhalte darstellen und verwalten. Sie würden es …
03.12.2019
Artikel

Wie man die richtigen Stakeholder findet

Die Berichterstattung über die von Kommunikationsagenturen für Monsanto geführten Stakeholder- und Kritiker-Listen zeigte, dass Stakeholder-Mappings weiterhin ein fester Bestandteil des PR- und Public-Affairs-Handwerks sind. Sie sind es unabhängig davon, ob man in einer Agentur, bei einem Verband, in der Unternehmenskommunikation, bei einer NGO oder im politischen Umfeld arbeitet. Am Ende stellten der Deutsche Rat für …
03.12.2019
Artikel

Twitter Privacy Center für Datenschutz gestartet

Twitter startet einen zentralen Anlaufpunkt für Datenschutz, das Twitter Privacy Center. Ziel ist es, sämtliche Aktivitäten des Unternehmens in Bezug auf Privatsphäre und Datenschutz zu bündeln. Dazu gehören Informationen über Initiativen von Twitter, Ankündigungen, neue Privatsphäre-Produkte und Sicherheitsvorkommnisse.  Damit wolle die Firma Details ihrer Arbeit in diesen Feldern leichter zugänglich machen. Tatsächlich dürften auch die …
18.11.2019
Artikel

Twitter schränkt Verbot politischer Werbung ein

Das politische Werbeverbot auf Twitter wird konkret. Der Kurznachrichtendienst hat eine erste Version seiner neuen Regeln veröffentlicht. Vor einigen Wochen kündigte Twitter an, sämtliche politische Werbung aus dem sozialen Netzwerk zu verbannen. Details zu den Plänen blieb das Unternehmen bislang schuldig.  „Das ist völlig neues Terrain“, sagt Vijaya Gadde, Sicherheitschefin von Twitter, in einem Gespräch …
08.11.2019
Artikel

„Das klingt heulsusig“: Poschardt verlässt Twitter

Twitter verliert ein weiteres prominentes Gesicht: Erst vor einer Woche hatte Tesla-Chef Elon Musk seinen Abschied von der Plattform bekannt gegeben (hat diesen jedoch mittlerweile wieder rückgängig gemacht); nun kehrt ihr Ulf Poschardt, Chefredakteur der „Welt“, den Rücken. Im eigenen Blatt (jedoch hinter einer Bezahlschranke) erklärt er seine Beweggründe. Dabei findet er deutliche Worte – sowohl für die Entwicklung …
31.10.2019
Artikel

Twitter verbannt politische Werbung

Der Kurznachrichtendienst Twitter verbietet politische Werbung auf seiner Plattform weltweit. Das Unternehmen ist der Meinung, politische Reichweite sollte verdient und nicht erkauft werden. Die Änderung will Twitter ab dem 22. November umsetzen. „Während Werbung im Internet für die Werbetreibenden unfassbar mächtig und sehr effektiv ist, birgt diese Macht signifikante Risiken für die Politik, wo sie …
21.10.2019
Artikel

DJV BB kritisiert „ideologisch verseuchte“ Schulen

Mit rechtspopulistischen Thesen sorgt der DJV Brandenburg derzeit für Aufruhr. So seien deutsche Schulen angeblich „ideologisch verseucht“ – dort würden „linksgrüne Lehrer“ die Kinder „indoktrinieren“. Einige Twitter-Nutzer vermuteten zunächst, der Account sei gehackt worden – womöglich von der AfD – doch die Äußerungen sind für den Landesverband nicht untypisch. Tatsächlich fällt der DJV Brandenburg seit Jahren …
16.10.2019
Artikel

Twitter sanktioniert regelwidrige Politiker-Tweets

Twitter-Nutzer können regelwidrige Tweets von Politikern künftig nicht mehr liken oder retweeten. Das kündigte die Plattform am Dienstag an. Zitieren und kommentieren wird man die Beiträge aber weiterhin können. Von einer Löschung der Posts sieht Twitter weiterhin ab. Im Juni hatte das Unternehmen bekannt gegeben, dass regelwidrige Politiker-Tweets im „öffentlichen Interesse“ auf der Plattform verbleiben …
12.08.2019
Artikel

Podcast-Hype geht an den meisten Deutschen vorbei

Podcast-Boom in Deutschland? Glaubt man den Nutzungszahlen, die Bitkom in einer repräsentativen Studie ermittelte, sind Podcasts hierzulande längst kein Massenmedium. 26 Prozent der mehr als 1.000 Befragten ab 16 Jahren sind regelmäßige Hörer, mehr als ein Drittel von ihnen zwischen 16 und 29 Jahre alt. 2018 lag der Wert noch bei 22 Prozent. Die meisten …
02.08.2019
Artikel

Grenze per Gesetz: 30 Minuten Social Media am Tag

Der US-Senat muss sich in den kommenden Wochen mit einem Gesetzentwurf befassen, welcher die Nutzung sozialer Netzwerke erheblich einschränken und den Plattformen drastische Maßnahmen gegen Social-Media-Abhängigkeit auferlegen würde. Auch wenn der Entwurf voraussichtlich nur geringe Chancen hat, in seiner jetzigen Form verabschiedet zu werden, illustriert er doch den erheblichen legislativen Druck, denen sich Netzwerke wie …