Schlagwort: Pressearbeit

18.09.2023
Artikel

Human in the Loop: kollaborative KI für die Kommunikation

dm, Bosch und Merck als Vorreiter: Die jüngsten Schlagzeilen zu künstlicher Intelligenz zeigen, wohin die Reise geht. Nachdem Tools wie ChatGPT oder Midjourney den Weg geebnet und generative KI für die breite Masse zugänglich gemacht haben, steht nun in den ersten Unternehmen der tatsächliche Praxistest an. Wie lässt sich KI langfristig operationalisieren und welche Skills …
14.08.2023
Artikel

Welche Schwerpunkte Siemens in der globalen Medienarbeit setzt

Herr Martens, Sie leiten die internationalen Media Relations von Siemens und werden gerne als „Pressechef“ tituliert. Inwieweit wird Ihnen diese Bezeichnung gerecht? Traditionell war diese Funktion bei Siemens so angelegt. Sie hat sich in den vergangenen drei Jahren allerdings stark weiterentwickelt: Die Vorstandskommunikation wurde mit der Pressestelle verschmolzen. Vor einem Jahr kam dann Thought Leadership …
17.07.2023
Artikel

KI-Hype und Reporterglück im Silicon Valley

Nach ChatGPT bringt Google eine Suche mit künstlicher Intelligenz an den Start. Meta liebäugelt auch mit dem KI-Hype: Ist KI das beherrschende Thema im Silicon Valley? Definitiv. Als ich Anfang 2022 hier angekommen bin, herrschte jedoch eher eine große Sinnkrise. Es gab zahlreiche Entlassungen, die Börsenkurse sind eingebrochen – und nun ist KI das allbestimmende …
26.06.2023
Artikel

Urheberrecht und digitale Pressespiegel – Wie Sie Compliance-Verstöße vermeiden

Wie Kommunikationsverantwortliche Verstöße gegen das Urheberrecht vermeiden und Fallstricke erfolgreich umgehen können, erläutert Dr. Martin Schippan, Dozent und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht an Beispielen aus der Praxis in einer Expert Session auf dem Kommunikationskongress am 14.09. um 12:20 Uhr. Eine Auswahl „beliebter“ Irrtümer… Ich verteile meinen Pressespiegel oder einzelne Artikel nur an zwei Kolleg:innen …
22.06.2023
Artikel

„Es ist unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass Europa ein Gesicht bekommt.“

Frau Schmeitzner, Sie sind Pressesprecherin der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland. Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben? Ich spreche in Deutschland für die EU-Kommission. Ich erkläre, was in der Kommission passiert und was ihre Pläne sind. Und ich informiere Brüssel darüber, was gerade hier in Deutschland passiert und worüber diskutiert wird in den Medien. Ich …
02.06.2023
Artikel

„Europäische Politik ist eigentlich Innenpolitik“

Herr Neuhann, vergangene Woche fand der EU-Gipfel statt. Der Kompromiss im Streit um das Verbrenner-Aus kam dann erst am Wochenende. War das eine der intensivsten Wochen für Sie, seit Sie aus Brüssel berichten? Die Gipfelwochen sind immer intensiv. Ich habe hier aber andere Gipfel erlebt, die sehr viel intensiver waren. Ich erinnere mich vor allem …
05.04.2023
Artikel

„Man muss die mögliche Perzeption im Hinterkopf haben”

Frau Haller, auf CEO-Ebene ist es üblich, dass Pressesprecher*innen bei Interviews dabei sind. Warum ist das so? Haller: Der Pressesprecher kennt beide: Interviewten und Interviewer. So kann er dazu beitragen, eine gute Gesprächsatmosphäre herzustellen, zum Beispiel gleich am Anfang durch ein bisschen Small Talk oder ein paar einleitende Anmerkungen. Außerdem kennt der Pressesprecher die Erwartungshaltung …
03.04.2023
Artikel

Gut aufpassen

Ob er den Chef des Öl- und Gasförderers Wintershall Dea oder den Vorstandsvorsitzenden von Henkel interviewt: Wenn Jürgen Flauger zu einem Interviewtermin geht, begrüßt ihn nicht nur die Person, mit der er sprechen will. Mit am Tisch sitzt immer auch jemand aus der Kommunikationsabteilung. Für Flauger ist das in Ordnung. „Das ist ja kein Hintergrundgespräch, …
24.03.2023
Artikel

Wie die Stadt Köln ihre Kommunikation organisiert

Als Alexander Vogel von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker als Leiter des Amtes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt wurde, war das zeitgleich auch die Verkündung eines ambitionierten Vorhabens: Der Kommunikator sollte in seiner neuen Funktion die Strukturen des Amtes auf den Prüfstand stellen. Das war 2018. Was darauf folgte, war ein Change-Prozess. Heute, fast vier …
20.03.2023
Artikel

Im Hintergrund von Blitzlicht und Glamour

Die im Dunkeln sieht man bekanntlich nicht. Vor allem dann nicht, wenn auf und am roten Teppich alles rundläuft. Jenseits von Blitzlicht, Glamour und Stars ist es der Job von Agenturen und Medienbetreuern, mit der richtigen Balance Gäste oder Produkte in Szene zu setzen und Medien ein professionelles Arbeiten zu ermöglichen. Es geht aber auch …
21.12.2022
Artikel

Was sich Pressestellen von Journalisten wünschen

Besser vorbereiten „Mich ärgert es, wenn Journalist*innen sagen, dass Pressesprecher*innen nie erreichbar sind. Auch wenn ich selbst noch kein negatives Feedback erhalten habe, fühle ich mich dennoch angesprochen. Bei Anfragen sollten sich Medienvertreter*innen Zeit nehmen, ihr Thema sondieren, sich Fragen notieren und diese dann einfach kurz per Telefon vorab besprechen. Danach am besten noch einmal …
14.12.2022
Artikel

„Ich ­verhindere ­rechts­widrigen ­Journalismus“

Herr Höcker, beginnen wir mit einer einfachen Frage: Wie haben Sie heute Nachrichten konsumiert? Höcker: Ausschließlich über mein Handy. Ich war auf den Seiten der Blätter, die ich mir immer ansehe, und kann nicht ausschließen, dass ich noch auf Facebook- und Twitter-Links geklickt habe. Welche Zeitungen waren das? Höcker: Das sind immer die gleichen: „Bild“, …
25.11.2022
Artikel

Die Pflicht zu informieren

Wann braucht eine Kleinstadt eine Pressesprecherin beziehungsweise einen Pressesprecher? Hierauf gibt es keine pauschale Antwort. Einige Städte haben das ganze Jahr über Touristen zu Gast, andere sind industriell geprägt oder bieten ein vielfältiges Kulturangebot, so dass es ein hohes Medieninteresse gibt. Finanziell sind Kommunen unterschiedlich aufgestellt. Abhängig von Eingruppierung und genauem Zuschnitt müssen für eine …
25.10.2022
Personalwechsel

Dystonie-und-Du e.V.: Dennis Riehle wird Pressereferent

Dennis Riehle (37) wird Pressereferent beim Selbsthilfeverband Dystonie-und-Du e.V. (DYD). In seiner Funktion wird er künftig für die Erstellung von Medienmitteilungen, Betreuung der Pressekontakte und Beantwortung von Journalistenfragen zuständig sein. Der gelernte Journalist, der selbst an Dystonie leidet, wird außerdem als Sozialberater des Vereins tätig sein.  Erst im September war Riehle auch zum neuen Pressesprecher …
23.09.2022
Personalwechsel

Erik Staschöfsky übernimmt Kommunikation bei der Handwerkskammer Aachen

Erik Staschöfsky leitet ab Oktober die Stabsstelle Kommunikation bei der Handwerkskammer Aachen. Davor war Staschöfsky unter anderem in der Presseabteilung des Landtags von Sachsen-Anhalt und beim Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) als Redakteur und Social-Media-Verantwortlicher tätig. Zuletzt war er Pressesprecher bei der Deutschen Aktuarvereinigung.
24.08.2022
Artikel

Mit Nachrichten die Agenda bestimmen

Herr Gösmann, es gibt Kommunikator*innen, die sagen etwas überspitzt: Wenn sie es mit ihrem Thema in eine dpa-Meldung schaffen, können sie sich die restliche Pressearbeit sparen. Für wie groß halten Sie den Einfluss der Agentur auf die öffentliche Meinung? Gösmann: Es stimmt natürlich, dass die dpa eine sehr große Reichweite hat, weil sie – anders …
19.08.2022
Artikel

Nicht um den heißen Brei herumschreiben

Einer meiner Kunden hatte vor kurzem eine Veranstaltung absagen müssen: verkalkuliert, zu wenige Aussteller, zu wenige Anmeldungen, wirtschaftlich in der bestehenden Form nicht mehr haltbar. So etwas ist nie schön, und wie man das kommuniziert, muss wohlüberlegt sein. Gar nicht zu kommunizieren ist jedenfalls keine Lösung. Das wusste schon Paul Watzlawick: Man kann nicht nicht …
30.11.2020
Personalwechsel

Geerd Lukaßen ist neuer Head of Corporate Affairs bei Barclaycard Deutschland

Geerd Lukaßen (37) ist seit November neuer Head of Corporate Affairs bei der Direktbank Barclaycard Deutschland. Er folgt auf Julia Rasche, die das Unternehmen verlassen hat. In seiner Funktion verantwortet Lukaßen die interne Kommunikation, die Presse- und Medienarbeit sowie die sozialen Aktivitäten im Rahmen des Citizenship Engagements. Er berichtet direkt an Tobias Grieß, Chief Executive Officer …
28.04.2020
Personalwechsel

Christina Becker spricht für das Universitätsklinikum Halle

Christina Becker (43) leitet seit dem 1. April die Stabsstelle Presse und Kommunikation des Universitätsklinikums Halle und fungiert als Pressesprecherin der Universitätsmedizin. Sie folgt auf Jens Müller, der das Klinikum Ende 2019 verlassen hat. Zuvor war Becker als Pressesprecherin am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ) – Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung in Düsseldorf tätig. In ihrer neuen Position berichtet …
29.01.2020
Artikel

Gendern: Herausforderung in der Kommunikation

Als ich im vergangenen Monat an dieser Stelle über Wissenschaftskommunikation schrieb, erhielt ich eine Rückmeldung einer Kollegin aus Berlin. Sie wünsche sich den Beitrag mit mehr Gender-Elementen: Also nicht „Wissenschaftler“ oder „Forscher“, sondern „Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler“ sowie „Forscherinnen und Forscher“. Und das Magazin „journalist“ etwa, das Periodikum des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), erschien vergangene Woche in …