Schlagwort: Haltung

24.09.2020
Artikel

Zu viel Hass auf Facebook-Seiten

Im Juni erschien in der „Los Angeles Times“ eine Anzeige, die Unternehmen dazu aufrief, einen Monat lang keine Werbung bei Facebook zu schalten. Unterzeichnet war sie von US-Organisationen, die eine konsequentere Bekämpfung von Hass, Diskriminierung und Gewalt auf der Plattform erzwingen wollten. Der Kampagne #StopHateForProfit schlossen sich weltweit bald mehr als 1.000 Unternehmen an – …
09.03.2020
Artikel

Die PR sollte Taktgeber für Veränderungen sein

Im vergangenen Jahr sind international in der Kommunikation drei große Themen in den Vordergrund gerückt: zum einen die UN-Initiative des „Unstereotyping“, zum anderen „Brand Activism“ und zum dritten die Frage, wie Erfolg („impact“) definiert werden soll. Mein Eindruck: Deutsche Kommunikationsverantwortliche und Agenturen müssen endlich in den 20er Jahren ankommen und bei diesen internationalen Entwicklungen den …
04.02.2020
Artikel

Vertrauen: Unternehmen müssen Fahrt aufnehmen

It was the best of times, it was the worst of times: Der berühmte Anfang von Charles Dickens’ „A Tale of Two Cities“ ist gerade wieder sehr aktuell. Die deutsche Wirtschaft ist 2019 das zehnte Jahr in Folge gewachsen, der Arbeitsmarkt zeigt sich trotz konjunktureller Schwäche weiterhin robust. Die Wahrnehmung der Menschen unterscheidet sich von …
10.12.2019
Artikel

Sind Purpose und Haltung PR-Luftnummern?

Vor einigen Wochen reiste Bundeskanzlerin Angela Merkel nach China. Sie begleitete eine hochrangige Wirtschaftsdelegation, der unter anderem die Autobosse, die Chefs von BASF, Deutscher Bank und Siemens angehörten. Bild-Reporter Paul Ronzheimer war ebenfalls dabei. Er twitterte ein Foto von gut gelaunten CEOs: „Hier freuen sich deutsche Konzern-Chefs über neue Geschäfte mit China“, lautete sein Kommentar. …
12.11.2019
Artikel

Der neue Print-pressesprecher ist da

Kontroverse lautet das Titelthema der neuen Print-Ausgabe 05/2019 des pressesprecher. Das sind die Highlights: Klimaschutz als Trendthema Kampagnen zum Klimaschutz liegen im Trend. Viele Unternehmen versuchen, sich als Vorreiter in dem Bereich zu positionieren. Wann ist das glaubwürdig – und wann nicht? Diese Dinge sollten Firmen dabei beachten. Purpose ohne Sinn? Haltungskommunikation kann nur glaubwürdig …
29.07.2019
Artikel

Ogilvy arbeitet weiter für Trumps Grenzbehörde

Trotz heftiger Proteste zahlreicher eigener Beschäftigter wird die weltweit aktive Kommunikationsagentur Ogilvy auch weiterhin für die US-Behörde Customs and Border Protection (CBP) tätig sein. Das erklärte der CEO des Unternehmens, John Seifert, in einem offiziellen Memo an die Mitarbeiter. Die Grenzbehörde sei „für sich genommen keine schlechte Organisation“, außerdem handele es sich um eine „prestigeträchtige …
10.05.2019
Artikel

Bosch sendet starkes Signal: ab 2020 klimaneutral

Bosch setzt technologisch, betriebswirtschaftlich, aber auch kommunikativ einen neuen Maßstab in Sachen Klimaschutz. Der Technologiekonzern kündigte an, bereits ab 2020 klimaneutral arbeiten zu wollen. Das ist nächstes Jahr. Bosch geht mit dieser konkreten Zielsetzung für die sehr nahe Zukunft deutlich über die allgemeinen Bekenntnisse vieler Unternehmen zum Klimaschutz hinaus und ist der erste große Industriekonzern …
07.05.2019
Artikel

Die Gewinner des PR-April 2019

1. Audi Was wäre die Kommunikationswelt ohne Rankings? Die beste Kampagne, der eloquenteste CEO, der präsenteste Unternehmenssprecher, der misslungenste Tweet – gerade die Branche, die sich so schwertut, Dinge zu messen, misst sich überaus gerne. Zu den renommiertesten Rankings hierzulande gehört die Hitliste der besten digitalen Presseportale und Media Center, alljährlich in aller Gründlichkeit erstellt …
24.04.2019
Artikel

„Face-Palmer“: Weißer Ritter attackiert die Bahn

 „Herr Palmer hat offenbar Probleme mit einer offenen und bunten Gesellschaft. Solch eine Haltung lehnen wir ab.“ Mit diesen deutlichen Worten hat die Deutsche Bahn auf einen höchst fragwürdigen Angriff des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer (Grüne) reagiert. Dieser legt unbeirrt nach.   Herr #Palmer hat offenbar Probleme mit einer offenen und bunten Gesellschaft. Solch eine …
18.04.2019
Artikel

Zukunftsfähigkeit? Kreativierung!

Apple, Amazon, Facebook, Microsoft und Alphabet haben ihre europäischen Wettbewerber hinter sich gelassen. Im weltweiten Standortwettbewerb liegen die USA-Westküste und die asiatische Ostküste derzeit vorn; Europa hat das Nachsehen. Nach der Globalisierung ist die Digitalisierung zur bestimmenden Voraussetzung für Marktanteile geworden. Know-how über künstliche Intelligenz, Algorithmen und Big Data entscheidet über Börsenwerte in der Gegenwart …
06.04.2019
Artikel

Initiativkreis Ruhr startet Aktion #europasindwir

Der Initiativkreis Ruhr, ein prominent besetzter und einflussreicher Wirtschaftskreis aus dem Ruhrgebiet, wendet sich mit einem „Appell für Europa“ gegen Nationalisten und Populisten. Außerdem werden alle Bürger und insbesondere die Beschäftigten der beteiligten Unternehmen und Institutionen aufgerufen, an der Europawahl am 26. Mai teilzunehmen. Der Appell wurde auf einer Vollversammlung der Initiative in Essen beschlossen. …
06.04.2019
Artikel

Schulschwänzer-Bußgeld: GLS-Bank startet Kampagne

Die Genossenschaftsbank GLS will Schüler und ihre Eltern unterstützen, die wegen der Teilnahme an den Fridays-for-Future-Demonstrationen von Bußgeldern fürs Schulschwänzens zahlen sollen. Dazu hat die gemäß eigener Angaben „erste Ökobank der Welt“ eine Spendensammel-Aktion gestartet, bei der bislang mehr als 13.000 Euro zusammengekommen sind. Anlass für die Kampagne der GLS-Bank war die Ankündigung von Wolfgang …
03.04.2019
Artikel

Yad Vashem: 5 deutsche Firmen spenden je 1 Million

Mit jeweils einer Million Euro unterstützen Borussia Dortmund, Daimler, die Deutsche Bahn, die Deutsche Bank und Volkswagen den Bau des „Hauses der Sammlungen“ in Yad Vashem, der weltweit bedeutendsten Holocaust-Gedenkstätte. Die Spende geht auf eine Initiative des Deutschen Freundeskreises von Yad Vashem zurück. Mit ihr soll der weitere Ausbau der Gedenkstätte in Israel ermöglicht werden. …
02.04.2019
Artikel

Die Gewinner des PR-März 2019

Platz 1: Jacinda Ardern Wenn unfassbare Dinge geschehen, sind Politiker besonders gefordert. Sie müssen die richtigen Worte finden, den richtigen Tonfall, die richtigen Gesten. Sie dürfen nicht zu geschockt wirken, aber betroffen, nicht aggressiv klingen, aber entschlossen, nicht zu kühl, aber besonnen. Wie eine echte Führungspersönlichkeit eben und zugleich wie ein normaler Mensch, auch und …
27.03.2019
Artikel

Wie politisch wollen Unternehmen sein?

Es war ein Weihnachtsplakat der etwas anderen Art: Im Dezember 2018 kursierte auf Twitter ein Foto, das den Weihnachtsmann zusammen mit dem Coca-Cola-Logo und folgendem Slogan zeigte: „Für eine besinnliche Zeit: Sag’ Nein zur AfD!“. Auf den ersten Blick sah es wie ein offizielles Werbeplakat des Getränkeherstellers aus. Doch dann retweetete der Coca Cola-Kommunikationschef in …
27.03.2019
Artikel

50 Familienunternehmen mit Kampagne für Toleranz

„Es hat einen Grund, dass es Made in Germany und nicht Made by Germans heißt.“ Das ist der Kernsatz einer neuen Kampagne, die 50 deutsche Familienunternehmen gemeinsam für Weltoffenheit und Toleranz gestartet haben. Zu ihnen gehören zahlreiche bekannte Marken und wichtige Vertreter des deutschen Mittelstandes. Die Unternehmen positionieren sich unter dem Motto „Made in Germany …
02.12.2015
Artikel

Der PRler als Moralist?

Strippenzieher, Manipulator, Lügner – Kommunikatoren müssen sich viel anhören. Ein PRler als Moralist? Das verursacht bei den meisten Stirnrunzeln. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) lieferte 2003 folgende Bilanz: Lediglich 17 Prozent der Bevölkerung haben Vertrauen in Kommunikatoren, in Bezug auf Journalisten sind es vernichtende drei Prozent. Jeder zweite unter ihnen schätzt die Bereitschaft unter …
16.11.2015
Artikel

"Man muss wissen, wo man steht"

Als Steuerfahnder brachte Rudolf Schmenger dem Staat Millionen. Anfang der 2000er Jahre war er in einer Einheit eingesetzt, die für das sogenannte Bankenverfahren zuständig war. Anleger hatten versucht, ihr Vermögen in Steueroasen zu transferieren, um dem deutschen Fiskus zu entkommen. Es gab zudem Vermutungen, dass ein Zusammenhang zur CDU-Schwarzgeldaffäre bestand. Es wurden tausende Verfahren eingeleitet, …
30.10.2015
Artikel

Haltung bewahren fängt am Schreibtisch an!

Herr Waraghai, warum fällt es vielen Menschen so schwer, am Schreibtisch richtig zu sitzen? Ramin Waraghai: Ich denke das liegt zum einen daran, dass viele Leute überhaupt nicht wissen, was richtiges Sitzen bedeutet. Oft wird es mit überstrecktem Sitzen (wie ich es nenne) verwechselt. Viele denken nämlich, es sei richtig, wenn sie das Becken so …
29.10.2015
Artikel

Haltung zeigen am Arbeitsplatz

E-Mails, Präsentationen, Pressemitteilungen: Sie nehmen uns tagein, tagaus voll in Beschlag. Unser Geist befindet sich im Dauerlauf, springt über diese Hürde, hechtet über jenen Graben und auf der Zielgeraden gibt er noch einmal richtig Gas. So gesehen sind wir ziemlich sportlich unterwegs. Aber: Unser Körper wird dabei allzu oft vernachlässigt. Er verharrt während unserer geistigen …