Schlagwort: Echolot

04.03.2022
Artikel

Aufräumen und Orientierung schaffen

Die interne Kommunikation ist gefordert wie nie. Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine – eine Rückkehr zur Normalität scheint für viele IK-Abteilungen noch immer weit entfernt. Von einem „New Normal“ kann nicht die Rede sein. Hinzu kommt eine Fülle von Tools, die vielerorts für Verwirrung sorgen. Vor zwei Jahren hatten die meisten Unternehmen zu wenig Formate, …
05.01.2022
Artikel

Selbstverständlich selbstbewusst

Im beruflichen Umfeld ist Kommunikation so relevant wie nie. Wir sehen die Belege dafür in den Unternehmen, die sich organisatorisch neu aufstellen, die komplexere Herausforderungen als je zuvor zu bewältigen haben und die ihre Mitarbeitenden zu erfolgsrelevanten Zielgruppen machen müssen (und meist auch wollen). Bereits im letzten Jahr haben wir an dieser Stelle die neue …
10.11.2021
Artikel

Führungskräfte fit machen für den Change

Wann haben Sie das letzte Mal einen Veränderungsprozess durchlaufen? Nicht unbedingt beruflich, vielleicht auch privat. In einem Moment saßen Sie noch gemütlich in Ihrer Komfortzone, im nächsten Moment tauchen Signale und erste Anzeichen dafür auf, dass eine Veränderung ansteht. Es wird langsam ungemütlich, das erste kuschlige Kissen fehlt bereits. Aber kein Grund zur Panik, erstmal …
22.09.2021
Artikel

Mut zur Sprachnachricht

Auf Zeiten der Aufrüstung folgt meist irgendwann eine Phase der Abrüstung. In unserem Fall ist das nicht militärisch, sondern kommunikativ gemeint. In den zurückliegenden Monaten wurde in den meisten Kommunikationsabteilungen ordentlich aufgerüstet: Podcasts, Videos, Newsletter, Dailys, Weeklys, Monthlys, virtuelle Townhalls, digitale Fragestunden und so weiter. Es wurde viel informiert, der Bedarf war hoch. Kommunikationskolleg*innen wollten …
19.08.2021
Artikel

Wir müssen reden!

Bei den Olympischen Spielen in Tokio stand neben dem unbedingten Willen zu siegen, also der mentalen Stärke von Spitzensportlern im Wettkampf, plötzlich auch das Thema mentale Gesundheit im Fokus. Die US-Turnerin Simone Biles brach ihre Teilnahme aufgrund mentaler Probleme ab. Ein Paukenschlag. Der ehemalige Schwimm-Star Michael Phelps, mit 28 Medaillen der erfolgreichste Athlet überhaupt, sprach …
02.06.2021
Artikel

Mit Leitbildern die Zukunft ins Jetzt holen

Ist ein starkes Leitbild für Sie ein essenzieller Baustein der Kulturveränderung? Ein Fundament für Motivation und Identifikation? Für uns auch. Deshalb ist die Entwicklung eines Leitbildes oft der Beginn eines Veränderungsprozesses, auch wenn die anstehende Veränderung auf den ersten Blick gar nichts damit zu tun hat. Ein gutes Leitbild schaut aus der Zukunft in die …
10.03.2021
Artikel

Gerüstet für jedes Wetter

Vor einem Jahr, da haben wir alle gedacht, dass wir für ein paar Wochen den Regenschirm aufspannen, und danach scheint langfristig wieder die Sonne. Was für ein Trugschluss! Für viele Unternehmen hat dieser Irrtum allerdings eine Erkenntnis gebracht: Wir brauchen eine Transformation, die uns wirklich wetterfest macht – gegen alle Stürme, die uns zukünftig noch …
27.01.2021
Artikel

Wer, wie, was – Podcast

„Habt Ihr „Fest & Flauschig“ schon gehört? Oder „Zeit – Verbrechen“?“ Gemeint ist natürlich die letzte Folge, klar. Im Freundeskreis gehören Podcasts mittlerweile zu den festen Gesprächsthemen. Von der Anekdote bis zur seriösen Quelle werden sie zitiert und ist man kein Follower oder hat gar noch nie von bestimmten Formaten gehört, ist man irgendwie nicht …
16.12.2020
Artikel

Was wir aus der Krise lernen können

Gesundheit, Nachhaltigkeit, Werte, Strategien – all das sind große Themen, die keine Strohfeuer sein dürfen, sondern wie schöne Glut kontinuierlich die Hitze halten sollen. Beispiel Pandemie-Kommunikation: Die hat sich zwar niemand gewünscht, aber sie hat in den meisten Unternehmen die Interne Kommunikation zu Höchstleistungen gebracht. Und gezeigt: Es gibt ein paar Must-haves, um wichtige Themen …
04.11.2020
Artikel

Der, die, das, wieso, weshalb, warum?

Wer sich mit gendergerechter Sprache beschäftigt, landet sehr schnell in Grabenkämpfen. Das Netz ist voll von Positionen, Erklärungen, Petitionen und sogar Diffamierungen. Mitte Oktober hatte das Justizministerium einen Gesetzentwurf komplett in der weiblichen Begriffsform formuliert. Es folgte ein medialer Aufschrei. Das Innenministerium zweifelte die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzentwurfes an. Er müsse „den gängigen Regeln angepasst werden“, …
23.09.2020
Artikel

Kommunikation mit Herzklopfen

Meine Füße sind fest auf dem Boden verankert und ich befinde mich in einem sicheren Raum. Trotzdem balanciere ich an einem unendlich tiefen Abgrund, schwanke, drohe abzustürzen und dann … kann ich mich gerade noch halten. Adrenalinstoß! Wer schon einmal eine VR-Brille aufgesetzt und sich in eine virtuelle Umgebung begeben hat, kennt das Repertoire der …
12.08.2020
Artikel

Zusammen in die Zukunft

Spätestens seit Hararis kurzer Geschichte der Menschheit ist uns bewusst, dass eine natürliche Verbindung von Menschen nur innerhalb einer Gruppe bis zu 150 Mitgliedern bestehen kann. Für größere Gruppen brauchen wir Mythen und Geschichten als gemeinsame Basis, um verbunden zu sein und auch, um einen gemeinsamen Weg zu beschreiten. Das war lange nicht so relevant, …
17.06.2020
Artikel

Einmal aufräumen, bitte!

In den letzten Wochen durfte kommunikativ gewünscht und gewirbelt werden. Vieles wurde möglich, was vor der Krise wortreiche Konzepte und Diskussionen gebraucht hätte – um dann vielleicht am Ende doch nicht an den Start zu gehen. Nun ist plötzlich ein Podcast im Kasten, Videos werden gedreht, diverse Newsletter verschickt und auch bereits eingemottete Kommunikationswege werden …
06.05.2020
Artikel

Corona & New Work: Nur flexibel oder schon agil?

Eben – die meisten von uns arbeiten aktuell recht flexibel, aber noch lange nicht agil. Für einzelne Teams oder ganze Unternehmen, die sich mit dem Thema Agilität beschäftigen wollen oder müssen, gibt die aktuelle Situation einen guten Überblick über das individuelle Mindset der Mitarbeitenden. Und das wiederum ist die Basis für jede agile Transformation sowie für …
04.03.2020
Artikel

Mutig gestalten statt verwalten

Für jeden selbstständig Arbeitenden ist es Tagesgeschäft: Was kommt rein, was geht raus, was muss ich dafür leisten, das zu erhalten, was ich mir erwarte? Werden die Strukturen im Unternehmen dann komplexer, geht der Bezug zwischen individuellem Handeln und unternehmerischen Effekten schnell verloren. Wir denken in Aufgaben, Zuständigkeiten, Jobs. Wenn Mitarbeiter:innen unternehmerisch denken und danach …
15.01.2020
Artikel

Wenn Change die Grundbedürfnisse erschüttert

Sie sind tief in uns allen verankert, aber wir nehmen sie kaum bewusst wahr: Grundbedürfnisse sind der Ursprung unseres zentralen Motivationssystems, die Wurzel unserer Gefühle und deshalb so wichtig für unser Wohl- oder eben Unwohlsein. Sie sind Ausdruck dessen, was uns wichtig ist, unserer Werte und Überzeugungen. Fünf Grundbedürfnisse sind es, die in jedem Menschen …
13.11.2019
Artikel

Wenn Compliance und Werte Hand in Hand gehen

Nicht nur die Frage nach dem Sinn des eigenen Tuns wird in den Unternehmen zunehmend lauter. Auch die Themen Werteorientierung, Integrität und Vertrauen beschäftigen aktuell die Strategie-, HR- und Kommunikationsabteilungen. Erleben wir damit einen Gegentrend zur gesellschaftlichen Entwicklung, die schnelllebiger, unverbindlicher und oft wertefreier wird? Ist Integrität die Basis eines Wertegerüstes, das Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern …
21.08.2019
Artikel

Ohne Sinn bleibt nur Unsinn

Am Wochenende war ich auf einer Hochzeit, einer kirchlichen Trauung, bei der ich über Sinn, über Werte und Zusammenhalt nachdenken musste. Dazu kam es, weil die Braut gleichzeitig auch die Pastorin des kleinen Ortes im Süden unseres Landes ist. Und obwohl der Kreis der geladenen Gäste nur aus engen Freunden bestand, war das ganze Dorf …
26.06.2019
Artikel

So positionieren sich Führungskräfte erfolgreich

Hand aufs Herz – nehmen Ihre Kolleginnen und Kollegen Sie als Person wahr, die Veränderungen im Unternehmen vorantreibt und vorlebt? Und kennen Sie überhaupt die Möglichkeiten, die eine gelungene Positionierung von Führungskräften mit sich bringen kann? Über all diese Fragen haben Sie sich noch keine Gedanken gemacht? Das sollten Sie aber, so unsere feste Überzeugung. …
08.05.2019
Artikel

Wie die IK den Relevanzfilter durchbricht

Auch wenn wir nicht wissen, was die Menschen um uns herum auf den Ohren haben, ist der Trend zum Audioformat tagtäglich sichtbar. In der U-, S- oder Straßenbahn, im Zug, Auto oder auf dem Fußweg: In den letzten Jahren bekommt das Hören eine neue Relevanz, weil es in unserer aufmerksamkeitsheischenden Umgebung ein Rückzugsort ist. Kopfhörer …