Beste Interne Kommunikation: "smile2go" von Tui

DPOK – von den Besten lernen

1. Können Sie kurz Ihr Projekt beschreiben?

Zu unseren wichtigsten Anliegen gehört, unsere Mitarbeiter enger zusammenzuführen. Weltweit sind das über 76.000 Kollegen, die in den unterschiedlichsten Konzernbereichen und Kulturen arbeiten. Es liegt uns am Herzen, dass jeder von ihnen spürt: Du bist Teil eines Teams, das über Grenzen hinweg gemeinsame Ziele verfolgt. Die neue Mitarbeiter-App smile2go setzt genau dort an – auch für Kollegen ohne festen Büroarbeitsplatz.

Mit der App möchten wir den Mitarbeitern überall auf der Welt wichtige Botschaften übersichtlich vermitteln. Außerdem sollen sie die Möglichkeit bekommen, sich zu vernetzen und an der weiteren Entwicklung der App teilzuhaben. Aktuell bietet sie einen Newsfeed, der über Neuigkeiten aus dem Konzern informiert. Im Tui ABC finden Mitarbeiter außerdem eine Übersicht über die wichtigsten Themen – das Stichwortverzeichnis für unterwegs. Über das persönliche Profil können sich Mitarbeiter mit einem Foto, ihren Interessen und Kontaktdaten vorstellen und sich so mit anderen Nutzern vernetzen. Die Team Challenge lädt ein, Herausforderungen in der Gruppe zu meistern und gemeinsam Ideen zu einer aktuellen Fragestellung zu sammeln. Über den App-Check gestalten Mitarbeiter smile2go aktiv mit, sodass wir in Zukunft Funktionen anbieten können, von denen alle Konzernbereiche profitieren.

 

 

2. Was ist aus Ihrer Sicht das Besondere daran?

Unsere App richtet sich an alle 76.000 Mitarbeiter des Tui Konzerns – unabhängig von Arbeitsplatzbeschaffenheit, Standort und Konzerngesellschaft werden sie über mobile Devices in die interne Kommunikation eingebunden. Das war vorher über keine andere Plattform möglich. Motivation und Transparenz werden über die App gefördert. Statt einer klassischen Newsapp bietet smile2go mehr und bindet die Mitarbeiter aktiv ein – das macht die App als internes Kommunikationstool einzigartig, innovativ und fördert den weltweiten Austausch zwischen Teams.

 

3. Worin hat sich vor allem der Erfolg des Projekts gezeigt?

Die Begeisterung ist groß, die Zahl der Nutzer wächst stetig. Regelmäßige Updates bieten immer wieder Anlass, die App auszuprobieren und kennenzulernen. Wem die App gefällt, der kann über die Invite Colleagues Funktion Kollegen mit einer persönlichen Nachricht einladen. Die Mail wird automatisch um die Download-Links der App Stores ergänzt. Eine Funktion, die zu unserer Freude sehr häufig genutzt wird.

 

Unsere neue Rubrik: Von den Besten lernen

 Mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation (dpok) sind 2016 zahlreiche herausragende Projekte digitaler Kommunikation ausgezeichnet worden. Sie wollen wir hier in unserer neuen Rubrik “Von den Besten lernen” vorstellen. Gewinner der Kategorie Interne Kommunikation ist die Mitarbeiter-App “smiles2go” von Tui und C3 Creative Code and Content. Bereits zum sechsten Mal zeichnete das Magazin pressesprecher herausragende Projekte, professionelle Kampagnenplanung und zukunftsweisende Strategien digitaler Kommunikation aus. Die Gala fand am 8. Juni im Berliner Admiralspalast statt.

Mehr Informationen zum dpok unter: www.onlinekommunikationspreis.de.

 

Weitere Artikel