Kirsten Hoyer (49), aktuell Geschäftsführerin Kommunikation beim Verband der forschenden Pharmaunternehmen (VFA), ist ab dem 1. September Executive Director External Affairs & Digital Transformation bei MSD mit Sitz in Haar. Sie folgt auf Christoph Habereder, der seit dem 1. April die Business Unit Impfstoffe des Gesundheitskonzerns leitet. In ihrer neuen Position wird Hoyer unter anderem den Bereich Kommunikation verantworten und an Chantal Friebertshäuser, die Geschäftsführerin von MSD Deutschland, berichten.