Birgit Heinrich (43) ist seit dem 15. Juni neue Referentin für Presse und Verbandskommunikation beim Wirtschaftsrat der CDU in Berlin. Gemeinsam mit Caroline Bernhardt folgt sie auf Michael Schweizer, der intern gewechselt ist und die Leitung des Marketings des Wirtschaftsrats übernommen hat, sowie Mirja Meyerhuber, die den Wirtschaftsrat verlassen hat. Zuvor war Heinrich Mitarbeiterin Kommunikation beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Sie berichtet an Pressesprecher und Geschäftsführer für Kommunikation, Klaus-Hubert Fugger.