Österreichisches Rotes Kreuz gewinnt "Staatspreis PR"

Das Österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft hat zum 34. Mal die Auszeichnung “Staatspreis PR” verliehen. Die Preisvergabe fand im Rahmen der #PRGala17 des Public-Relations-Verbands Austria (PRVA) am Mittwoch in Wien statt. Ausgezeichnet wurde das Österreichische Rote Kreuz mit dem Projekt “Retten wir die Rettung”. 

Insgesamt gab es in diesem Jahr 62 Einreichungen in sechs Kategorien. Die 20-köpfige Jury bestimmte in jeder Kategorie – bis auf “Digitale Kommunikation” – einen Sieger. In der Kategorie “Digitale Kommunikation” gibt es zwei Preisträger.

Der Sonderpreis “Austrian Young PR Award” ging an Lisa-Maria Kolb und Christina Prechelmacher für ihr PR-Konzept #gscheitlesen, das im Auftrag des Verbands der Österreichischen Zeitungen (VÖZ) erstellt wurde. Für diesen Sonderpreis gab es 17 Einreichungen.

Julia Wippersberg, Michael Opriesnig, Gerald Czech, Thomas Marecek, Andrea Winter, Robert Dempfer, Matthias Tschirf (v.l.) (c) Martin Hörmandinger/APA

Das Österreichische Rote Kreuz gewinnt den “Staatspreis PR”: Julia Wippersberg, Michael Opriesnig, Gerald Czech, Thomas Marecek, Andrea Winter, Robert Dempfer, Matthias Tschirf (v.l.) (c) Martin Hörmandinger/APA

Das sind die Gewinner in den Kategorien:

Kategorie “Corporate PR”
„Neues Profil für eine Anwaltskanzlei“
PR-Träger: PHH Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Externer Berater: Meinungsbild PR & Coaching, Mag. Katharina Scheyerer-Janda e.U.

Kategorie “Corporate Social Responsibility – CSR-Kommunikation”
{miteinander} gutes tun – dm CSR Kampagne
PR-Träger: dm drogerie markt
Externer Berater: movea marketing

Kategorie “Digitale Kommunikation”
Schiri-Quiz
PR-Träger: Österreichische Fußball-Bundesliga
Externer Berater: Idea Agency

Die Jagd nach dem „Golden Ei“ – Die erste Facebook-Live-Schnitzeljagd PR-Träger: Trzesniewski / Demmer GmbH
Externer Berater: Ketchum Publico GmbH

Kategorie “Interne PR & Employer Branding”
Perspektivenwechsel – 11 Vorstände machen den Job von 11 MitarbeiterInnen
PR-Träger: ÖBB
Externer Berater: Inhouse; Videoproduktion: MOTIONCLIPS Videoproduktions GmbH

Kategorie “Produkt und Service-PR”
Die Bundesliga-Reform
PR-Träger: Österreichische Fußball-Bundesliga

 

Weitere Artikel