Der ehemalige Kommunikationschef von Zalando, René Gribnitz (48), wird im Oktober 2021 Partner bei der Kommunikationsberatung Finsbury Glover Hering. Er wird das Führungsteam in Kontinentaleuropa verstärken. Der gelernte Journalist soll insbesondere dazu beitragen, das Angebot für Gründer und CEOs von Start-ups und Technologieunternehmen auszubauen, und so helfen, das weitere Wachstum des Bereichs „Tech & Transformation“ in Berlin mitzugestalten. Gribnitz leitete rund sechs Jahre die Kommunikation von Zalando. Vorher arbeitete er als Journalist unter anderem für die „Berliner Morgenpost“ und die „Financial Times Deutschland“.