Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Ipsos hat zwei Schlüsselpositionen im Rahmen seiner Kundenzentrierungsstrategie neu besetzt.
Peter Paul Plambeck verantwortet als Head of Marketing & Communications die Kommunikationsarbeit des Unternehmens. Marco Fischer fungiert als neuer Client Director Automotive. Beide haben ihre Rollen am 1. Dezember  angetreten und berichten in ihren jeweiligen Funktionen an Matthias Kraus, der seit November dieses Jahres als Chief Client Officer (CCO) die Client Organisation von Ipsos in Deutschland leitet.

Peter Paul Plambeck war zuletzt als Brand Lead bei Hellermann Tyton Deutschland tätig. Zuletzt war er Bereichsleiter Brand Europe bei Ankerkraut, einem Start-up für Consumer packaged goods (CPG). Unter seiner Führung wird das Marketing & Communications Team künftig eng mit der Client Organisation des Unternehmens zusammenarbeiten.

Marco Fischer war zuvor Original Equipment Manufacturer (OEM) Business Director bei der Star Charge Europe. Davor hat er in leitenden Rollen bei Cubic Telecom, Kantar, PwC und innerhalb der Automotive-Branche bei Porsche und BMW in Deutschland und China gearbeitet.

Artikel