Die auf Gesundheitskommunikation spezialisierte Agentur Goerke Public Relations (Goerke PR) erweitert ihre Geschäftsführung und firmiert unter neuem Namen. Ab sofort leitet Marina Paßmann (43) die Kölner Healthcare-Agentur gemeinsam mit Inhaberin und Gründerin Kerstin Goerke.

2008 startete Paßmann ihre Karriere bei Goerke PR als PR-Trainee. Sie stieg dann nach und nach auf zur Beraterin, Teamleiterin und jetzt Geschäftsführerin. Als Teamleiterin verantwortete sie zuletzt die Beratung und Entwicklung großer Pharma-Etats der Agentur und gehört darüber hinaus seit 2019 zum Führungskreis.

„Marina Paßmann hat die erfolgreiche Entwicklung der Agentur fast seit deren Gründung maßgeblich mitgeprägt“, so Inhaberin und Geschäftsführerin Kerstin Goerke. „Sie steht für die nächste Generation ambitionierter Female Leader mit hoher Fach- und Führungskompetenz […].”

Artikel