Gerald Selch (54) wird ab 1. April 2024 Senior Advisor und Mitglied des Management Boards bei der Kommunikationsagentur LHLK. Sein Schwerpunkt soll auf den Bereichen Corporate Advisory, Krisenkommunikation, Content-Strategien, Politik- und Akzeptanzkommunikation liegen. Gemeinsam mit Antje Besser, Geschäftsführerin der LHLK-Schwester-Agentur PRpetuum (PRP), wird er das neue Führungsduo der LHLK Gruppe (PRP/LHLK) am Berliner Markt bilden.

Der ehemalige Stellvertretende Chefredakteur von „Bild” und „Focus” arbeitete zuletzt fast sieben Jahre für die Looping Group als Head of Content Management und Partner. Davor war er zwei Jahre als Senior Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Kommunikationsagentur Blumberry tätig. Dort arbeitete er bereits mit Antje Besser zusammen.