Ulrike Simon (53) wird gemeinsam mit Justus Demmer (55) ab Januar 2022 die Kommunikation der ARD leiten. Einen entsprechenden Medienbericht bestätigte Simon auf Anfrage. Die Position übernehmen sie von Birand Bingül, der zum 1. Februar 2022 zu Fischer-Appelt wechseln wird. Die frühere Medienjournalistin Simon ist seit August im Team der Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger. Demmer ist seit 2010 Unternehmenssprecher beim RBB. Der Sender übernimmt im kommenden Jahr die ARD-Geschäftsführung, neue ARD-Vorsitzende wird Schlesinger. Simon soll die Medienpolitik und CEO-Kommunikation für Schlesinger verantworten, Demmer wird sich dem ARD-Tagesgeschäft widmen.