Thomas Plünnecke (43) ist künftig als Head of Corporate Communications beim Handelsunternehmen Berner Group tätig. In der neu geschaffenen Position verantwortet er zusätzlich die internationale Strategiekommunikation und übernimmt die zentrale Corporate-, Change-, CSR- und Employer-Branding-Kommunikation. Er berichtet an den Senior Director Corporate Communications, Stefan Suska.

Plünnecke war von 2008 bis 2015 in verschiedenen Fach- und Führungspositionen für die United-Internet-Marken 1&1 und GMX/WEB.de tätig. Anschließend leitete er im TUI-Konzern die Presseabteilung beim Lastminute-Reiseanbieter L’tur. 2017 wechselte er zur Berner Group und leitete dort ab 2020 die Omnichannel Trading Kommunikation. In Personalunion spricht Plünnecke für die Albert Berner-Stiftung, die sich für die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich sowie im Bildungswesen einsetzt.