Philipp Encz, derzeit Head of Public Affairs Germany & Europe bei der Citigroup, wird spätestens zum 1. Juli neuer Kommunikationschef der Commerzbank. Er folgt auf Sven Korndörffer, der die Bank bereits Ende Oktober 2023 auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Seitdem führt Silvana Herold, Bereichsleiterin Corporate Communications, das Segment Group Communications interimistisch.

Als Bereichsvorstand für die Konzernkommunikation der Commerzbank verantwortet Encz künftig die Bereiche Corporate Communications, Public Affairs und Brand & Research. Sein Aufgabenbereich umfasst die Unternehmenskommunikation, die politische Kommunikation mit den Verbindungsbüros in Brüssel und Berlin, die Markenführung und Marktforschung sowie die Commerzbank-Stiftung. Er berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Manfred Knof.

Encz leitet seit März 2022 die interne und externe Kommunikation sowie sämtliche Branding-, Sponsoring- und lokalen CSR-Aktivitäten der US-Großbank Citigroup in Europa. Davor hatte er verschiedene leitende Rollen unter anderem bei Siemens und Airbus inne. Bis Juli 2011 war er rund elf Jahre als TV-Wirtschaftsjournalist bei Bloomberg in New York, München, London und zuletzt Frankfurt beschäftigt.