Matthias Borowski (49) ist seit dem 1. April Pressesprecher der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM). Er folgt in dieser Position Christoph Lang.

Von 2017 bis 2021 war Borowski als Pressesprecher und als Pressestellenleiter in verschiedenen Berliner Senatsverwaltungen tätig. Unter anderem leitete er die Pressestelle der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Zuvor sprach er für Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses und des Deutschen Bundestages.