Marion Sommerwerck übernimmt zum 1. September die Funktion als Head of Corporate Communications & Public Affairs beim Industriedienstleister Bilfinger. In dieser Rolle berichtet sie direkt an den Group CEO Thomas Schulz.

Sommerwerck verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Kommunikation und Marketing sowie Public Relations und war zuletzt als Vice President Corporate Communications bei der KraussMaffei Group in München tätig. Davor verantwortete sie diesen Aufgabenbereich unter anderem bei Weidmüller, A.T. Kearney und der Verlagsgruppe Handelsblatt. Sie übernimmt ihre neue Aufgabe von Hubertus Spethmann, der den Bereich interimistisch von Februar bis Juni geführt hat.