Jürgen Gaulke (58) ist seit März neuer Pressesprecher beim Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene. Er folgt auf Markus Sievers, der das Pressereferat seit 2019 verantwortet hatte.

Gaulke arbeitete zuletzt als freier Berater und Publizist. Von 2011 bis 2012 war er Pressesprecher beim Ifo-Institut. Davor arbeitete der gelernte Journalist als Redakteur bei „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und dem „Manager Magazin“.