Jörg Allgäuer (55) ist seit dem 1. November Leiter der Unternehmenskommunikation bei dem Wirtschaftsprüfer KPMG Deutschland. Er folgt auf Marita Reuter, die in den Ruhestand gegangen ist, und berichtet an Klaus Becker, Sprecher des Vorstands von KPMG in Deutschland. Allgäuer kommt von dem Rückversicherer Munich Re, wo er seit 2017 die globale Media Relations und digitale Kommunikation verantwortete. Zuvor leitete der frühere Fernseh- und Radiojournalist sechs Jahre lang die Kommunikation bei Sky Deutschland.