Frank Nehlig (53) ist zum neuen Leiter Kommunikation, Marketing und Public Affairs der Tertianum Gruppe mit Sitz in Dübendorf (Kanton Zürich) ernannt worden. Dort soll Nehlig ab Anfang Mai den Aufbau des neu geschaffenen Bereichs vorantreiben. Nehlig kommt von der Hirslanden-Gruppe in Zürich, wo er seit 2016 Head of Communications ist. Im Juni 2020 übernahm er zusätzlich die Verantwortung für das Marketing. Die Tertianum Gruppe ist eines der größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Schweiz im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter. Aktuell betreibt das Unternehmen etwa 90 Wohn- und Pflegezentren in der Schweiz.