Elke Beune verantwortet seit dem 1. September als Head of Corporate Communications & Brand den neu geschaffenen Bereich Unternehmenskommunikation und Marke bei Orafol, einem Hersteller für Klebefolien in Brandenburg. Die bisherigen Abteilungen Public Relations, Marketingkommunikation und interne Kommunikation werden somit neu organisiert. Beune kommt von Studio Krause, einer Agentur für Industriekommunikation, wo sie Orafol bereits als Associate Director betreut und beraten hat. Zuvor war sie mehr als zehn Jahre bei dem Maschinenbauer Jonas & Redmann in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Leiterin Unternehmenskommunikation und Technische Dokumentation. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Holger Loclair, Geschäftsführer von Orafol.