David Eisenberger wird den Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) auf eigenen Wunsch zum 31. Januar verlassen. Eine Nachfolge steht noch nicht fest. Eisenberger war im Februar 2015 als Projektmanager Marketing und Kommunikation bei dem Verband eingestiegen. 2016 stieg er zum Leiter Marketing und Kommunikation auf. Eisenberger plant nach eigenen Angaben eine berufliche Auszeit.