Clarissa Haller (54) ist seit dem 1. Mai Senior Partner bei der Schweizer Kommunikationsberatung Dynamics Group. Von Zürich aus soll sie für die Agentur Persönlichkeiten und Unternehmen in der Schweiz, Deutschland und darüber hinaus zu strategischen Kommunikations-, Reputations- und Sustainability-Themen beraten.

Haller war bis Mitte 2021 als Head of Group Communications beim Dax-Konzern Siemens in München tätig. Vorher arbeitete sie unter anderem für Credit Suisse, ABB (beide mit Sitz in Zürich) und Roche Diagnostics. Bei Siemens hat sie vor allem die digitale Transformation der Kommunikation vorangetrieben. Die Dynamics Group ist der eigenen Website zufolge für mehr als 150 nationale und internationale Klienten tätig. Geführt wird das Unternehmen von 16 Partnern.