Ann-Catrin Boll-Ricker (41) ist seit dem 1. März für die Unternehmenskommunikation von Euler Hermes zuständig. In dieser Leitungsposition folgt sie auf Nikolaus von Rönne, der im Unternehmen eine neue Aufgabe übernimmt. Boll-Ricker wird die Kommunikation innerhalb der DACH-Region verantworten.

Zuvor war sie für den Hamburger Verlag Gruner + Jahr als Leiterin der Corporate-Kommunikation für die Unternehmens- und B2B-PR zuständig. Bevor Boll-Ricker im März 2016 zu G+J kam, war sie beim Executive Search Unternehmen Cribb für den Auf- und Ausbau sämtlicher Kommunikations- und Marketingaktivitäten verantwortlich. Davor leitete sie das Technologie- und Digital-Team der PR-Agentur a+o und arbeitete hier unter anderem für Google.