Schlagwort: Journalismus

18.11.2015
Artikel

Die Zukunft des Journalismus

„Journalisten glauben nicht an ihre Zukunft”, lautete die Überschrift von Spiegel online zu einer vom Ecco-Agenturnetz gemeinsam mit dem Journalistenportal newsroom.de durchgeführten Studie. In der Tat zeichnen die rund 450 Umfrageteilnehmer ein eher düsteres Bild der Medienzukunft. Was bedeutet das aber für professionelle Kommunikatoren, deren traditionelles Gegenüber die Journalisten sind? Eines ist klar: Es ist …
28.10.2015
Artikel

Wann sind verdeckte Recherchen erlaubt?

Am 8. Juli dieses Jahres traf das Oberlandesgericht Stuttgart die Entscheidung, dass der SWR eine Undercover-Doku weiterhin ausstrahlen darf – obwohl das Material rechtwidrig beschafft wurde. Ein verdeckter Reporter hatte sich im Jahr 2013 beim Autobauer Daimler als Fließbandkraft anstellen lassen und in diesem Zusammenhang die Unterbezahlung solcher Mitarbeiter enthüllt.  Die Verwendung der Ergebnisse verdeckter …
30.04.2015
Artikel

"'Bild' setzt Maßstäbe, das ist mein Problem!"

Herr Arlt, verschieben sich Ihrer Meinung nach die Grenzen zwischen Journalismus und PR? Hans-Jürgen Arlt: Ja. Die Grenzen in der öffentlichen Kommunikation verschieben sich, auch die zwischen Journalismus und PR. Der Kampf um Aufmerksamkeit wird intensiver. Deshalb werden die Grenzen häufiger ignoriert. Die vier großen Formate öffentlicher Kommunikation, Werbung, PR, Journalismus und Unterhaltung, befruchten sich …
29.04.2015
Artikel

Braucht PR noch Journalismus?

Journalismus solle unabhängig, unparteiisch, stets aktuell, richtig und für alle wichtig sein, sagt Hans-Jürgen Arlt und blickt ins Publikum. Er ist Professor für Strategische Kommunikation und hält einen Vortrag zu seinem aktuellen Forschungsprojekt, bevor die Podiumsdikussion zwischen den anwesenden Journalisten, Professoren und Kommunikatoren startet. „Kennen Sie eine Person, die so kommuniziert?“, fragt Arlt und fügt hinzu: „Das …
20.04.2015
Artikel

Varianten der Kooperation

„Ich komme auf Sie zu, um Ihnen eine Variante einer Kooperation vorzuschlagen.“ Das ist aber nett. Ich brauche dringend Hilfe, denn ich bin Redakteurin. Morgens schleiche ich oft durch die Flure der Redaktion und frage die Kollegen: „Habt ihr vielleicht ein Thema für mich?“ Achselzucken. Doch diese Mail verspricht Hilfe, ich freue mich. „Es geht …
10.04.2015
Artikel

Weblogs sind ein beliebtes Recherchemittel von Journalisten

PR- und Marketing-Blogger sowie Autor Jost Broichmann hat in seiner Online-Umfrage „Wie häufig nutzen Journalisten Blogs?“ 570 Journalisten und Redakteure zu Ihren Recherchemethoden bezüglich Weblogs befragt. Etwa zwei Drittel der Befragten gaben an, die Internet-Journale als Recherchequelle zu verwenden. Jedoch lässt sich der Trend erkennen, dass Blogs entweder regelmäßig oder überhaupt nicht genutzt werden: Ein …
14.08.2014
Artikel

WTF?!

ZDF, NDR & WDR; HR, RBB und … Es klingt beinahe wie die ersten Textzeilen des bekannten Fanta-4-Songs „MfG“: Ein öffentlich-rechtlicher Sender nach dem anderen gab in den vergangenen Wochen zu, bei TV-Ranking-Formaten manipuliert zu haben. Die Redaktionen hätten eingegriffen, „weil das Online-Voting entweder verzerrt war oder nicht zu klaren Ergebnissen führte“, heißt es beispielsweise …
08.11.2013
Artikel

PR – Gelobtes Land für Journalisten?

Wenn Sie unseren Newsletter sprecherszene in den vergangenen Monaten mit detektivischer Aufmerksamkeit verfolgt haben, dann ist Ihnen vielleicht etwas aufgefallen. Unter den letzten drei beruflichen Stationen der Wechsler war oft „dapd“ zu lesen oder „G+J Wirtschaftsmedien“, häufig auch die Namen verschiedener Lokalzeitungen. Tatsächlich ist in jeder Woche mindestens eine Person dabei, die den Weg vom …
14.01.2013
Artikel

Immer rum um den Schreibtisch

„Sich das Rauchen abzugewöhnen, ist total einfach. Ich habe es schon dreimal geschafft.“ Diesen Spruch mag ich, auch wenn er schon alt ist. Ähnlich alt wie die Behauptung, ein Journalist könne, wenn er einmal die Schreibtischseite gewechselt habe, nicht aus der PR in den Journalismus zurück. Stimmt nicht. Das habe ich tatsächlich schon dreimal gemacht. …