Schlagwort: Reputation

19.02.2014
Artikel

Telekom schlägt deutsche Automarken

DasBrand Finance Gold 500-Ranking ergab: Die Telekom ist mit einem Wert von 30,6 Milliarden US-Dollar die wertvollste deutsche Marke. Die Automarken BMW (29 Milliarden US-Dollar) und Volkswagen (27 Milliarden US-Dollar) landen auf dem zweiten und dritten Platz. Die Erstplatzierung der Telekom hinge mit der erfolgreichen Neugestaltung der Dachmarke zusammen, sagen Brand Finance-Experten.   Bei Versicherungen …
07.02.2014
Artikel

Wie steht es um das Image der Olympischen Spiele, Herr Klaue?

Herr Klaue, heute beginnen die Winterspiele in Sotschi. Wie wird Ihre Arbeit vor Ort aussehen? Christian Klaue: Es ist eine riesige Herausforderung, den Ansprüchen der rund 170 deutschen Journalisten gerecht zu werden. ARD und ZDF sind mit einer großen Mannschaft vor Ort. Die Koordination erfordert große Kraftanstrengungen, denn es gilt bei allen Medienanfragen die 153 …
04.02.2014
Artikel

Deutschlands zehn stärkste Marken

Porsche ist bei deutschen Führungskräften das Unternehmen mit dem stärksten Image. Den größten Imagezuwachs schafften die deutsche Tochter des Bezahlsenders Sky, der Ölkonzern BP, die US-Bank Citigroup und die HypoVereinsbank. Den stärksten Ansehensverlust verzeichneten Gruner+Jahr, Siemens, ThyssenKrupp und Amazon. Das schlechteste Image aller untersuchten Unternehmen hat Ryanair. 2012 war der Porsche noch auf Rang vier. …
21.01.2014
Artikel

Digitale Mundpropaganda

Wie wichtig die Reputation eines Unternehmens für seine Rolle als Arbeitgeber ist, erkennen unlängst immer mehr Organisationen.  Recruiting-Events, durchgestylte Karriereseiten auf Facebook und die kritische Auseinandersetzung mit verschiedenen Arbeitgeber-Rankings verdeutlichen, welchen Platz Employer Branding einnimmt. Flankiert wird diese Entwicklung von einem medial oft beschriebenen Mangel an Fach- und Führungskräften, der seine Ursache unter anderem im …
20.01.2014
Artikel

ADAC muss Abschied nehmen von seinem Club-Gebaren

Die Debatte um die Manipulationen bei einer Mitgliederumfrage des ADAC zeigt nahezu beispielhaft den Ablauf einer Kommunikationskrise:  ein Vorwurf kommt auf (bei der Abstimmung über das „Lieblingsauto der Deutschen“ für den „Gelben Engel“ sollten die Teilnehmerzahlen manipuliert worden sein); die betroffene Organisation (der ADAC) dementiert erst mal heftig und lässt sich gar zu Medienschelte hinreißen; …
20.12.2013
Artikel

Angeschmiert!

Rom-Fiumicino, Februar 2013: Ein Flugzeug der rumänischen Carpatair, das im Auftrag der Alitalia unterwegs ist, schießt über die Landebahn hinaus. Noch in der Nacht wird das Flugzeug samt Logo mit weißer Farbe übermalt. Hohn und Aufregung sind groß. Einerseits über die Offensichtlichkeit, mit der hier buchstäblich etwas übertüncht werden soll. Andererseits über die angebliche Dummheit …
22.09.2013
Artikel

Herausstechen aus der Bilderflut

Dass Bilder in der Unternehmenskommunikation immer wichtiger werden, ist inzwischen allgemein bekannt. Doch wie gehen Unternehmen mit dieser Tatsache um? Stellen sie größere Budgets zur Verfügung oder knipst der Pressesprecher mit dem Handy? Welche Rolle spielt die technische Qualität in einer Zeit, in der schon Smartphone-Aufnahmen zum Druck geeignet sind? Studierende des Studiengangs Bildjournalismus der …
06.08.2013
Artikel

Eine Frage der Werte

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat Steuern hinterzogen und Deutschland fragt sich: Warum ausgerechnet er? Der Ex-Chef der Deutschen Bank, Hilmar Kopper, sprach von Peanuts, als es um offene Handwerker-Rechnungen in Millionenhöhe ging. Die Öffentlichkeit hatte daraufhin nur Schimpf und Schande für ihn übrig. Josef Ackermann posierte im Gerichtssaal siegessicher mit zum Victory-Zeichen ausgestreckten Fingern und wird …