Schlagwort: Management

21.05.2014
Artikel

Lösen Shitstorms Krisen aus?

Shitstorms richten keine nachhaltigen wirtschaftlichen Schäden für Unternehmen an. Das ist das Ergebnis einer Studie der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK). Die meisten betroffenen Unternehmen reagierten jedoch auf die Empörungswellen in den sozialen Netzwerken mit aktualisierten Krisenplänen und teilweise Restrukturierungen der  Kommunikationsabteilungen. Ein Großteil der befragten Unternehmen erwartet, dass  Protestgruppen künftig häufiger gezielt …
17.01.2014
Artikel

Wie man als Unternehmen Krisen ohne Rufschädigung bewältigen kann

Aus einer praxisbezogenen Perspektive möchten die vier Autoren Deda Sartory, Bettina Zimmermann, Patrick Senn und Sita Mazumder demonstrieren, wie man als Unternehmen Krisen ohne Rufschädigung bewältigen kann. Konzeptioniert ist  der Ratgeber nach  der von den Krisenmanagern entwickelten “4C-Methode”: Command (Krisenmanagement), Communication (Krisenkommunikation), Care und Compliance (Regelkonformität). Die Abfolge ist klar strukturiert, das Kapitel zur Compliance …
10.01.2014
Artikel

Wenn ich einen Chef-Kommunikator backen könnte

1. Der CEO ist der eigentliche Kommunikationschef Ganz gleich, ob der CEO will oder nicht – diese Rolle kann nicht delegiert werden. Spätestens in der Krise richtet sich die gesamte Aufmerksamkeit auf die ranghöchste und bestbezahlte Person. Er ist für alles verantwortlich, was die Organisation tut. Einige Vorstandsvorsitzende sind von Haus aus Kommunikatoren. Aber es …
03.01.2014
Artikel

Deutsche Bank landet Youtube-Hit

Endlich hat die Deutsche Bank auch mal einen Hit bei Youtube. Über 75.000 mal wurde das Heute-Show-Interview von Martin Sonneborn aufgerufen. In vielen Branchenmedien ist der Interview-Fauxpas zum Running Gag avanciert. Bei den Verantwortlichen der Deutschen Bank hält sich die Freude über so viel Aufmerksamkeit in Grenzen. Denn was hier einem Millionenpublikum vorgeführt wird, entlarvt …
03.01.2014
Artikel

1×1 des Mitarbeitergesprächs

In “Sachbotschaften” sind immer “Beziehungsbotschaften” codiert,­ meint Bernd Lieber, Hochschullehrer für Personalführung in Coburg. Führungskommunikation ist äußerst komplex, da Aussagen immer mehrere Informationen enthalten. Liebers E-Book ist ein prägnanter Abriss über verschlüsselte Botschaften, die dahinterstehende Motivation und die vier Seiten einer Aussage. Er berücksichtigt auch andere Faktoren, die die Kommunikation beeinflussen. Liebers Ziel ist es, …
14.01.2013
Artikel

Immer rum um den Schreibtisch

„Sich das Rauchen abzugewöhnen, ist total einfach. Ich habe es schon dreimal geschafft.“ Diesen Spruch mag ich, auch wenn er schon alt ist. Ähnlich alt wie die Behauptung, ein Journalist könne, wenn er einmal die Schreibtischseite gewechselt habe, nicht aus der PR in den Journalismus zurück. Stimmt nicht. Das habe ich tatsächlich schon dreimal gemacht. …