Schlagwort: CSR

21.01.2020
Artikel

Microsofts Klimaziele – andere sind weiter

Beinahe allen großen Medienportalen war es Ende der vergangenen Woche eine Meldung wert: Microsoft kündigt eine große Klima-Initiative an. Dabei macht der Tech-Riese keine halben Sachen: Nicht nur will man der Atmosphäre bis zum Jahr 2030 mehr Kohlendioxid entziehen als man produziere; bis 2050 soll außerdem all der Kohlenstoff aus der Umwelt entfernt werden, den …
19.11.2019
Artikel

So kommunizieren Firmen richtig zum Klimaschutz

Ein genauer Zeitpunkt, wann der Klimaschutz in den Fokus der Öffentlichkeit zurückkehrte, lässt sich nicht bestimmen. Der angekündigte Austritt der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen durfte genauso eine Rolle gespielt haben wie der Dürresommer 2018, Greta Thunbergs Auftritt in Davos sowie die Streiks zehntausender Schüler. Das Klima ist mitten in der Gesellschaft angekommen. Der weltweite …
01.10.2019
Artikel

Corporate Benchmark: Bayer siegt, CSR ein Problem

Ob Klimadebatte, Flüchtlingskrise oder Rassismus: Nie zuvor wurde im öffentlichen Raum mehr über die Werte unserer Gesellschaft diskutiert wie heute – der Digitalisierung sei Dank. Dadurch ergeben sich völlig neue Anforderungen für alle Bereiche in Unternehmen. Sie müssen sich glaubwürdig und transparent zu gesellschaftspolitischen Themen äußern und gleichzeitig einen Orientierungsrahmen für Mitarbeiter, Kunden und Partner …
21.08.2019
Artikel

Ohne Sinn bleibt nur Unsinn

Am Wochenende war ich auf einer Hochzeit, einer kirchlichen Trauung, bei der ich über Sinn, über Werte und Zusammenhalt nachdenken musste. Dazu kam es, weil die Braut gleichzeitig auch die Pastorin des kleinen Ortes im Süden unseres Landes ist. Und obwohl der Kreis der geladenen Gäste nur aus engen Freunden bestand, war das ganze Dorf …
28.05.2019
Artikel

Was CSR wirklich leistet

Waren das noch Zeiten, als benzinbetriebene Mittelklassewagen geeignet schienen, das Umweltbewusstsein einer Automarke zu unterstreichen. Der Louis-Armstrong-Song „What a Wonderful World“ unterlegte in den späten Achtzigerjahren einen Werbespot des Autobauers Opel, in dem nicht ein bestimmtes Modell angepriesen wurde, sondern der serienmäßige Einbau geregelter Katalysatoren. Wie so vieles aus jener Fernsehzeit – Michael Jackson, man …
21.05.2019
Personalwechsel

Nike Möhle verantwortet Kommunikation bei Sonova

Nike Möhle (35) ist ab dem 1. Juni Vice President Corporate Communications & Responsibility bei Sonova mit Sitz in Stäfa in der Schweiz. Sie folgt auf Vanessa Erhard Blattmann, die nun für die Kommuninkationsberatung Ameia Communications arbeitet. Möhle kommt von Ruag Space, wo sie seit Dezember 2016 als Vice President Communications tätig war. In ihrer …
06.04.2019
Artikel

Schulschwänzer-Bußgeld: GLS-Bank startet Kampagne

Die Genossenschaftsbank GLS will Schüler und ihre Eltern unterstützen, die wegen der Teilnahme an den Fridays-for-Future-Demonstrationen von Bußgeldern fürs Schulschwänzens zahlen sollen. Dazu hat die gemäß eigener Angaben „erste Ökobank der Welt“ eine Spendensammel-Aktion gestartet, bei der bislang mehr als 13.000 Euro zusammengekommen sind. Anlass für die Kampagne der GLS-Bank war die Ankündigung von Wolfgang …
03.04.2019
Artikel

Yad Vashem: 5 deutsche Firmen spenden je 1 Million

Mit jeweils einer Million Euro unterstützen Borussia Dortmund, Daimler, die Deutsche Bahn, die Deutsche Bank und Volkswagen den Bau des „Hauses der Sammlungen“ in Yad Vashem, der weltweit bedeutendsten Holocaust-Gedenkstätte. Die Spende geht auf eine Initiative des Deutschen Freundeskreises von Yad Vashem zurück. Mit ihr soll der weitere Ausbau der Gedenkstätte in Israel ermöglicht werden. …
28.02.2019
Artikel

#DABEI: Deutsche Telekom positioniert Marke neu

Digitale Teilhabe und gesellschaftliche Relevanz stehen im Mittelpunkt der neuen Markenpositionierung der Deutschen Telekom. Unter dem Motto #DABEI beziehungsweise Abwandlungen wie etwa „Ihr seid #DABEI!“ oder „Seid #DABEI!“ wolle die Telekom die digitale Spaltung der Gesellschaft verhindern und für Chancengleichheit sorgen, sagte Christian Spahn, Leiter Strategie, Marketing-Kommunikation und Media des Konzerns. Laut des D21-Digital-Index‘ stünden …
10.02.2019
Artikel

Aldi zelebriert Plastiktüten-Ende auf Youtube und Instagram

Aldi Nord nutzt seinen Verkaufsstopp für Plastiktüten für eine maßgeschneiderte Social-Media-Kampagne. Bereits im Sommer 2017 hatte der Einzelhandelskonzern – zeitgleich mit dem Schwesterunternehmen Aldi Süd – angekündigt, den Artikel wegen Umweltbedenken demnächst aus dem Angebot zu nehmen. Nun ist es so weit, und Aldi Nord zelebriert den Ausstieg mit einer Video-Serie auf Youtube und Instagram. …
28.01.2019
Artikel

Nachhaltigkeit: deutsche Unternehmen schwach

Siemens auf Platz 28, die Commerzbank (Platz 67), Osram (77) und BMW (99) sind die einzigen Konzerne aus Deutschland, die es 2019 in die „Global Top 100“ der nachhaltigsten Großunternehmen schaffen. Das ist aus deutscher Sicht das Ergebnis einer weltweiten Nachhaltigkeitsstudie, die das kanadische Medien- und Beratungsunterunternehmen Corporate Knights beim Weltwirtschaftsforum in Davos vorstellte. Die …
16.11.2018
Artikel

Nachhaltigkeit muss nicht grün sein

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation 2018 in der Kategorie „Microsite“ ging an BASF. Der Chemiekonzern hat gemeinsam mit der Agentur Vier für Texas eine crossmediale B2B-Kampagne umgesetzt, die Betonzusätze für die Baubranche bewirbt. Dazu gehört eine mehrsprachige Microsite, die auf die Nachhaltigkeit der Lösungen fokussiert. Statt auf grüne Landschaften setzt die Kampagnen-Webseite auf filmisch und redaktionell aufbereitete …
30.11.2017
Artikel

Gute Seiten, schlechte Seiten

Es gibt Produkte, die sind in der öffentlichen Meinung alles andere als wohlgelitten. Manche sind − im Übermaß − gesundheitsgefährdend, manche potenziell umweltschädlich, manche ethisch fragwürdig. Ihre Hersteller und Verkäufer wissen um den schlechten Ruf und versuchen, ihm strategisch-kommunikativ entgegenzuwirken, sich gar als Vorbild zu inszenieren. In den Augen von Ethik-Experten wie Nick Lin-Hi klingt …
22.11.2017
Artikel

„Moral ist kein Luxus, sondern eine ­Notwendigkeit“

Kunden achten zunehmend darauf, ob und inwieweit Unternehmen verantwortungsvoll handeln. Auch Mitarbeiter fordern verstärkt ein Engagement für Gesellschaft und Umwelt, kurzum: für Nachhaltigkeit. Als Head of Group Communications and Corporate Responsibility bei der Allianz Gruppe hat Sabia Schwarzer fast täglich mit solchen Fragen zu tun – etwa wenn es darum geht, den Ausstieg des Dax-Konzerns …
22.09.2017
Artikel

Wie kommunizieren Sie Verantwortung, Frau Straka?

Frau Straka, auch wenn Bier häufig als Genussmittel verstanden wird, es enthält dennoch das Suchtmittel Alkohol. Wie gehen Sie damit um? Gabriela Maria Straka: Wir bieten alkoholfreie und alkoholreduzierte Biere an, die Palette und Vielfalt wächst stetig. Wir stellen uns der Herausforderung außerdem durch langfristige Partnerschaften mit NGOs wie beispielsweise Pro Mente in Österreich. Sie …
21.07.2017
Artikel

Marketing unterm Veggie-Dach

Eine gute Bekannte steht nicht unbedingt im Verdacht, sich vegan zu ernähren. Erstes Indiz: Sie ist Bayerin. Zweites Indiz: Sie setzt auch Vegetariern konsequent allerlei Hausmannskost vor, die zwar oberflächlich betrachtet als fleischfrei durchgeht, sich aber auf Nachfrage als „in a bisserl Gänseschmalz“ ausgebacken herausstellt. Dennoch entdeckte ich kürzlich in ihrem Konserven-Reservoir eine Dose mit …
02.12.2015
Artikel

Der PRler als Moralist?

Strippenzieher, Manipulator, Lügner – Kommunikatoren müssen sich viel anhören. Ein PRler als Moralist? Das verursacht bei den meisten Stirnrunzeln. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) lieferte 2003 folgende Bilanz: Lediglich 17 Prozent der Bevölkerung haben Vertrauen in Kommunikatoren, in Bezug auf Journalisten sind es vernichtende drei Prozent. Jeder zweite unter ihnen schätzt die Bereitschaft unter …
19.11.2015
Artikel

Employer Branding trifft CSR

Die „Aufstiegshelfer-Initiative“ macht Jugendförderung in der Metropolregion Rhein-Neckar zur Chefsache. Denn dort engagieren sich Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer persönlich für einen Jugendlichen in der Berufsorientierungs­phase – und das wird über einen breiten Kommunikations-Mix bekannt gemacht. Es ist gleichzeitig die erste große regionale Werbekampagne für die Jugendförderung Anpfiff ins Leben e.V. Eine Win-Win-Situation für den Verein, …
05.11.2015
Artikel

Moral ist Luxus und CSR schlecht fürs Geschäft

Herr Ogger, in Ihrem ­neuen Buch kritisieren Sie die ­„Diktatur der Moral“. Was ­verstehen Sie darunter? Günter Ogger: Alles wird heute nach ­moralischen Gesichtspunkten bewertet – oft bevor man die Hintergründe kennt und ein ­solides Urteil fällen kann. Früher waren Fragen der Zweckmäßigkeit und der Ökonomie viel wichtiger. Was regt die Leute auf? Der VW-­Abgas-Schwindel, …
28.07.2015
Personalwechsel

Feis managt PR & CSR bei Milupa

Wiebke Feis (31) ist seit April Senior PR & CSR Managerin beim Hersteller von Babynahrung Milupa Nutricia mit Sitz in Bad Homburg. In der neu geschaffenen Position ist sie in der Presse- und Medienarbeit innerhalb der DACH-Region tätig und betreut darüber hinaus die CSR-Kampagne des Unternehmens. Vor ihrem Wechsel war sie als Pressereferentin bei Ferrero …