Reputation von Dax-CEOs gesunken

„CEO-Reputationsindex“

Dax-CEOs haben im vergangenen halben Jahr einen beträchtlichen Reputationsverlust verzeichnet. Das ist das Ergebnis des aktuellen „CEO-Reputationsindex“, den das Berliner Wirtschaftsforschungsinstitut Dr. Doeblin in der vergangenen Woche veröffentlicht hat.

Demnach haben fast alle Vorstandsvorsitzenden in der Top-Ten-Rangliste an Reputation eingebüßt. Als Grund wird vor allem die gegen Audi-Chef Rupert Stadler verhängte Untersuchungshaft angegeben.

Auf den Spitzenplätzen befinden sich erneut Daimler-Chef Dieter Zetsche sowie Siemens-CEO Joe Kaeser. Beide konnten besonders in den Kategorien „Strategischer Weitblick“ sowie „Kompetenz und Persönlichkeit“ punkten. In den persönlichen Kommentaren der Journalisten wurde der Erstplatzierte Zetsche vor allem für seine Managerqualitäten und langjährige Erfahrung gelobt. Kaeser werden der erfolgreiche Siemens-Umbau sowie seine Umkehr bei Unternehmungsschließungen zugutegehalten.

Dr. Doeblin Gesellschaft für Wirtschaftsforschung mbH

* Werte für Juni und November 2017: Matthias Müller / Die Tabelle präsentiert die Top-Ten-Liste der 30 Dax-CEOs. Der CEO-Reputationsindex summiert die bei Wirtschaftsjournalisten erreichten Prozentwerte für vier Indikatoren. (c) Dr. Doeblin Gesellschaft für Wirtschaftsforschung

Die Grundlage des Index bildete eine Umfrage unter Wirtschaftsjournalisten, die sich aus den Indikatoren „Kompetenz und Persönlichkeit“, „Strategischer Weitblick“, „Offener Umgang mit den Medien“ sowie „Sympathie“ zusammensetzt.

Parallel zur Journalistenumfrage wurde die Reputation der Dax-CEOS in der Bevölkerung ermittelt. Hierbei wurden zusätzlich die Indikatoren „Bekanntheit“, „Glaubwürdigkeit“, „CSR-Engagement“, „Soziale Empathie“ sowie „Verbundenheit zum Standort Deutschland“ herangezogen. Zetsche genießt hier ebenfalls – zum dritten Mal in Folge – die höchste Reputation; Carsten Spohr von der Lufthansa belegt den zweiten Platz.

Dr. Doeblin Gesellschaft für Wirtschaftsforschung mbH

* Von Juni 2016 bis Dezember 2017: Matthias Müller / Die Tabelle präsentiert die Top-Ten-Liste der 30 Dax-CEOs. Der CEO-Reputationsindex summiert die in der Bevölkerung erreichten Prozentwerte für sieben Indikatoren. (c) Dr. Doeblin Gesellschaft für Wirtschaftsforschung

Über die Studie

Für die halbjährliche Studie der Dr. Doeblin Gesellschaft für Wirtschaftsforschung wurden 74 Wirtschaftsjournalisten verschiedener Mediengattungen sowie 1.004 Mitglieder des Bevölkerungspanels von Research Now, einem Anbieter von Bevölkerungsdaten, befragt. Die Befragung der Journalisten fand zwischen dem 18. und dem 29. Juni statt, die Bevölkerungsumfrage zwischen dem 19. und dem 25. Juni 2018.