Tamara Schwarz-Speckbacher (29) hat zum 3. Mai den Bereich Media Relations & PR für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz bei der Hotelgruppe Accor übernommen. Damit betreut sie vom Standort München aus die Pressearbeit und die Public Relations für alle Marken des Unternehmens. Sie ergänzt das regionale Kommunikationsteam unter der Leitung von Anne Wahl-Pozeg, Senior Vice President Communications Northern Europe, das die Öffentlichkeitsarbeit, Partner- und Mitarbeiterkommunikation sowie Employer Branding und B2B Social Media für Nordeuropa betreut. Schwarz-Speckbacher folgt auf Elena Bücheler, die das Unternehmen verlassen hat, und berichtet an Sarah Wilson, Director Brand PR Northern Europe. Zuvor war sie Account Director bei der internationalen PR-Agentur PRCO, wo sie unter anderem Kunden aus dem Tourismusbereich betreut hat. Für Accor kommunizierte sie bereits bei der Münchner Agentur Uschi Liebl PR, wo sie von Oktober 2015 bis April 2019 tätig war.

 

Weitere Artikel