Svenja Siegert (37) wird zum 1. Januar Sprecherin der ARD. Gemeinsam mit Sabine Krebs wird sie künftig im Kommunikationsteam unter der Leitung von Birand Bingül als Ansprechpartnerin für Journalisten fungieren. Siegert kam 2017 zum WDR und war dort zuletzt in der Unternehmenskommunikation tätig. In ihrer neuen Position wird sie an Tom Buhrow berichten, der im Rahmen des turnusmäßigen Wechsels des ARD-Vorsitzes vom BR zum WDR die Intendanz der Rundfunkanstalt übernimmt.

Artikel