Wolfgang Kossert (50, geb. Fessel) ist seit dem 20. Juli neuer Unternehmenssprecher der Deutschen Messe in Hannover. In seiner neuen Position verantwortet er die weltweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Messeveranstalters. Er folgt auf Silke Trösch, die das Unternehmen verlassen hat. Kossert wechselt von Jungheinrich, wo er zuletzt Leiter Werbung und Marke war. Bei der Deutschen Messe berichtet er an den Zentralbereichsleiter Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Torsten Stapel.