Jasmin Fischer (44) ist seit dem 15. Juni Leiterin der Unternehmenskommunikation der Funke-Mediengruppe. In dieser Funktion verantwortet sie die Positionierung des Verlages sowie die interne, externe Kommunikation und Corporate Events. Sie folgt auf Tobias Korenke, der sich auf eigenen Wunsch zurückzieht. Fischer berichtet an Andreas Schoo, den Sprecher der Geschäftsführung.

Artikel