Herbert Heitmann (53), Executive Vice President Global Brand, Communications & Government Relations von Bayer, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Leitung des Bereichs übernimmt ab dem 1. Mai Michael Preuss. Bevor Heitmann 2013 zu Bayer wechselte, verantwortete er die externe Kommunikation bei Royal Dutch Shell in Den Haag. Zudem ist er Gründungspräsident der European Association of Communication Directors (EACD).