Fabienne Twelemann (41) ist seit April Leiterin des Bereichs Corporate Communication & Governmental Relations bei dem Energieunternehmen Uniper in Düsseldorf. Sie übernimmt die Aufgaben von Luis Ramos, der das Unternehmen verlässt. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören die Unternehmens- und Marketingkommunikation, das Brand- und Channel Management, die Mitarbeitenden- und Führungskräftekommunikation, Politik- und Außenbeziehungen sowie das Veranstaltungsmanagement. Twelemann startete vor mehr als 15 Jahren bei dem Energiekonzern Eon, der 2016 seine konventionelle Stromerzeugung aus Kohle und Gas sowie den globalen Energiehandel in die neu gegründete Gesellschaft Uniper auslagerte. Dort war Twelemann in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuletzt als Senior Vice President Project Manager Green Customer. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an den Vorstandsvorsitzenden Klaus-Dieter Maubach. 

Darüber hinaus wird Leif Erichsen, seit 2017 Unternehmenssprecher, Uniper auf eigenen Wunsch verlassen. Er soll dem Unternehmen zufolge die Neuordnung der Kommunikationsaktivitäten noch unterstützen.