Thomas Erken (36) ist seit dem 1. Juli Leiter der Informationsarbeit sowie Pressesprecher des Luftwaffentruppenkommandos in Köln. In der neu geschaffenen Position berichtet er an dessen Kommandierenden General, Generalleutnant Martin Schelleis. Zuvor war Erken für das Kommando Einsatzverbände Luftwaffe und das Kommando Unterstützungsverbände Luftwaffe in Köln zuständig. Diese beiden Kommandobehörden wurden zum 30. Juni aufgelöst. Das zum 1. Juli aufgestellte Luftwaffentruppenkommando übernimmt deren Aufgaben größtenteils.