Daniela Koch ist seit Mitte Mai PR-Referentin bei dem Institut für Luft- und Kältetechnik (ILK) in Dresden. In der neu geschaffenen Stabsstelle berät sie die Geschäftsleitung des Instituts in allen Belangen der Unternehmenskommunikation und berichtet intern an den Geschäftsführer des ILK, Uwe Franzke. Zuletzt war sie seit 2019 bei der Papierverarbeitung Peters in Radebeul und betreute davor 14 Jahre lang die PR und das Marketing des Pkw-Anhänger-Herstellers Stema.